Caritas-Sozialstation St. Burkard e.V.

Seit 40 Jahren betreut und versorgt die Sozialstation St. Burkard e.V. die Gemeinden im Dekanat Würzburg links des Mains mit ambulanten Pflegeleistungen. Das Angebot wird abgerundet durch die zwei Tagespflege-Einrichtungen in Margetshöchheim und Greußenheim.

Unsere ca. 200 Patienten in der ambulanten Pflege und täglich ca. 44 Gäste in den Tagespflegen werden von einem mittlerweile 60-köpfigen Team versorgt.

"Eine gute Pflege braucht gute Mitarbeiter": Wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für die Pflege, aber auch in der Verwaltung und Hauswirtschaft bis hin zu unserem hauseigenen Hilfs- und Begleitdienst der Tagespflegen, um dauerhaft die gute Betreuung unserer Patienten sicherstellen zu können und pflegebedürftigen Menschen ein möglichst langes Verbleiben in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen. 

Caritas-Sozialstation St. Burkard e.V. Greußenheim / Margetshöchheim
06/06/2019
Freiwilligendienst
Ihr soziales Engagement ist unbezahlbar, aber unendlich wertvoll Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jedes Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz. Freiwilliges Engagement lohnt sich für Alle und ist gerade auch für die Engagierten ein großer persönlicher Gewinn: Junge Menschen sammeln praktische Erfahrungen und Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt.  Ältere Menschen geben ihre reichhaltige Lebenserfahrung an andere weiter, können über ihr freiwilliges Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben – oder nach einer Familienphase wieder Anschluss finden. Wir suchen Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) für die vielseitigen Aufgaben in unseren beiden Tagespflegen: Beschäftigung der Gäste in der (Klein-)Gruppe und einzeln   (Vorlesen, Spielen, Spazierengehen, Musik machen, u.v.m.) Mitarbeit im Hilfs- und Begleitdienst, d.h. Holen und Nachhausebringen der Gäste Führerschein der Klasse B wäre von Vorteil Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten Mithilfe in der Organisation, Planung und Verwaltung Wir bieten Ihnen: Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Teilnahme an kostenlosen Seminaren und Fortbildungen Intensive Einarbeitung Taschengeld Soziale Leistungen nach den Richtlinien des Bundesfreiwilligendienstes und der Caritasverbände Nach Abschluss des Dienstes ein qualifiziertes Zeugnis Wir versprechen Ihnen vielseitige und nachhaltige Erfahrungen, die Ihnen in Ihrem späteren (Berufs-)leben sicherlich immer von Vorteil sein werden und freuen uns auf Ihre Bewerbung. In jeder Tagespflege haben wir eine erfahrene Kollegin, die für Sie als Ansprechpartner und Begleiter Ihres BFD da ist: Unsere beiden Fachkräfte Susanne Bruckert (Tagespflege Vinzentinum) bzw. Petra Rauh (Tagespflege St. Johannes) sowie unsere Pflegedienstleitung Bronislawa Doniga werden Sie gerne einarbeiten. Weiterführende Links: Infos zum BFD des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben -> HIER Infos zum BFD des Caritasverbandes Würzburg -> HIER
Caritas-Sozialstation St. Burkard e.V. Greußenheim
06/06/2019
Teilzeit
Wir bewerben uns bei Ihnen... ... als Ihr neuer Arbeitgeber Sie sind mit Ihrer Ausbildung fertig und suchen den genau für Sie passenden Job ? Oder möchten Sie Ihre Berufserfahrung gerne in einem neuen Team einbringen? Sie möchten einen sicheren Arbeitsplatz mit überdurchschnittlicher und pünktlicher Vergütung sowie Jahressonderzahlung und Leistungszulage(AVR-Caritas)? 36 Tagen Urlaub? einem tollen, hilfsbereiten und engagierten Team? einem Dienstwagen? vielen zusätzlichen sozialen Leistungen ? Wenn Ihnen diese Punkte genauso wichtig sind wie uns,  Sie außerdem über eine Qualifikation als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d),  Altenpfleger (m/w/d) oder eine  vergleichbare Ausbildung  verfügen und im Besitz des F ührerscheins der Klasse B sind, dann bewerben wir uns bei Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber und stellen Sie gerne ein als neuen Kollegen (m/w/d) und P f l e g e f a c h k r a f t  (m/w/d) Die Anzahl der Wochenstunden können wir gerne in einem persönlichen Gespräch abstecken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gerne auch per Mail an ambulant@sozialstation-greussenheim.de  oder per Telefon. Ansprechpartnerin ist unsere Pflegedienstleitung Christina Brause unter der Telefonnummer 09369/8575 Caritas-Sozialstation St. Burkard e.V. - seit 40 Jahren im Dienste der Menschen im Dekanat links des Mains
Caritas-Sozialstation St. Burkard e.V. Margetshöchheim / Greußenheim
26/12/2018
Teilzeit
Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Mitarbeiter (w/m/d) im Hilfs- und Begleitdienst für unsere beiden Tagespflegen in Margetshöchheim und Greußenheim. Ihre Aufgabe ist das Abholen unserer Gäste von zu Hause und der Transfer in die Tagespflege sowie die Rückfahrt am Nachmittag. Wenn Sie also über einen Führerschein der Klasse B verfügen und gerne mit hilfebedürftigen, ggf. auch von Demenz betroffenen Menschen arbeiten möchten, dann bewerben Sie sich doch bei unserer Pflegedienstleitung Bronislawa Doniga ( b.doniga@sozialstation-greussenheim.de ) gerne per Mail oder Telefon 0931/41228981. Sie erhalten von uns selbstverständlich eine umfangreiche Einarbeitungsphase mit Unterstützung unserer erfahrenen Kollegen und eine Vergütung auf Grundlage des AVR-Caritas sowie Fortbildungen.  Die maximale Wochenarbeitszeit im Rahmen dieser geringfügigen Beschäftigung liegt aktuell bei 9,75 Stunden, am Einsatztag sind Sie in der Regel ca. 2 x 2 Stunden unterwegs.  Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung.