ErzieherIn in Voll- oder Teilzeit

  • St. Michaelverein
  • 63768 Hösbach, Deutschland
  • 26/06/2019
Vollzeit Kindertageseinrichtungen

Stellenbeschreibung

Der St. Michaelverein Hösbach e. V.

stellt ab September 2019 ein:

 staatlich anerkannte/n Erzieher/in. (in Voll- oder Teilzeit)

In welchen Einsatzbereichen arbeiten Sie gerne?

  • Voll- oder Teilzeit im Kindergarten
  • Teilzeit im Hort ca. 24 Wochenstunden
  • Vollzeit im Kindergarten und Hort als Kombination

Ihre Arbeit ist von einer christlichen Wertehaltung geprägt?

Sie sind flexibel und arbeiten gerne in einem hervorragenden Team?

Sie üben Ihren Beruf mit viel Freude aus und sehen die individuelle Begleitung der Kinder immer wieder als Herausforderung?

Dann freuen wir uns auf Sie.

Ihre Aufgaben umfassen:

• Mitwirkung im Alltag und Umsetzung des Qualitätsmanagements in der Einrichtung

• das eigenverantwortliche Arbeiten nach dem bayr. Bildungs- und Erziehungsplan

• Zusammenarbeit im Team sowie regelmäßige Teamsitzungen • konstruktive Elternarbeit

 

Wir erwarten von Ihnen :

• fachliche Qualifikation: Abschluss als „staatlich anerkannte/r Erzieher/-in“ oder Studienabgänger mit Schwerpunkt Frühpädagogik

• sozialpädagogisches Fachwissen und Bereitschaft zur Qualifizierung, Fachkompetenz im Bezug auf den bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan

• Fürsorge und Verantwortung für die Kinder / Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

• freundliches und kompetentes Auftreten

• Identifikation mit dem Berufsbild

 

Wir bieten:

• Eingruppierung nach AVR - Sozial- und Erziehungsdienst

• engagierte und aufgeschlossene Team’s

• eigenverantwortliches Arbeiten

• regelmäßige Fort- und Weiterbildung,

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

St. Michaelverein, z. Hd. Marion Günther Brunnenstraße 40, 63768 Hösbach

Gerne können Sie sich auch per Email in Form einer PDF-Datei, inkl. eines Motivationsschreibens bewerben.

 

st.michaelverein@yahoo.de

 

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro des St. Michaelvereins 06021 4431346

 

 

Bewerbungsschluss

31/10/2019

Bild