Das ElisabethenHeim sucht eine Pflegefachkraft als Dauernachtwache (m/w/d)

  • Caritas-Einrichtungen gGmbH
  • Würzburg
  • 01/08/2019
Teilzeit Altenhilfe

Stellenbeschreibung

Das ElisabethenHeim, Würzburg sucht eine Pflegefachkraft als Dauernachtwache (m/w/d)

Als Nachtwache für 12 Nächte im Monat

 

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie pflegen verantwortungsvoll, selbstständig, fachkompetent und mit Herz
  • Sie sichern zuverlässig die Pflege- und Betreuungsqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Sie kommunizieren offen und vertrauensvoll mit ihren Bezugspersonen
  • Sie freuen sich auf persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten der Caritas

Was wir Ihnen bieten

  • Gute Führung und wertschätzendes Miteinander im Team
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einer wachsenden und krisensicheren Branche
  • Gelebte christliche Werte, Gleichbehandlung, Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt
  • Sinnvolle und wertvolle Arbeit mit älteren Menschen und deren Angehörigen
  • Individuelle und von uns finanzierte Fort- und Weiterbildung
  • Einer der größten Arbeitgeber im Raum Unterfranken, mit 10 Standorten und 1100 engagierten Kolleg(inn)en
  • Faire Dienstpläne, bestmögliche Personalausstattung, 30 Tage Urlaub und zusätzliche Dienstbefreiung/Urlaub zu persönlichen Anlässen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und einem Zuschuss zu Gesundheitskursen
  • Überdurchschnittliche Vergütung von 2.800 bis 3.500€ Monatsbrutto (Pflegefachkraft bei Vollzeit zzgl. Schichtzulagen), attraktive Altersvorsorge und umfangreiche Zusatzleistungen
  • Zertifizierter familienbewusster Arbeitgeber für eine gute Balance von Beruf, Familie und Privatleben

mehr unter www.caritas-einrichtungen.de

 

Kontakt

ElisabethenHeim

Frau Barbara Bender

Bohnesmühlgasse 16 | 97070 Würzburg

Telefon 0931/3513110 | www.elisabethenheim-ah.de

elisabethenheim@caritas-einrichtungen.de

 

// Unseres Datenschutzerklärung für Bewerber finden Sie hier. //

 

 

Bewerbungsschluss

23/01/2020

Ausschreibung als PDF oder Textdokument

Video