Gesamtleitung Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

  • Kongregation der Schwestern des Erlösers
  • Mutterhaus, Ebracher Gasse 6, Würzburg, Deutschland
  • 27/09/2019
Teilzeit Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers, Ebracher Gasse 6, 97070 Würzburg sucht zum 01.01.2019 eine

Gesamtleitung Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

in Teilzeit (20 Std./Woche).

Wir bieten Ihnen:

  • Ein umfangreiches Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • Geregelte Arbeitszeiten
    • Flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
    • Mitsprache bei Freizeit- und Urlaubsplanung
    • Kontingentplätze in unserer Kindertageseinrichtung
      (10 Monate – 6 Jahre)
    • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • Jobticket oder Firmen E-Bike
  • Einen Arbeitsplatz direkt in der Würzburger Innenstadt
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
     

Vergütung:

Bei uns treten Sie eine Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung an.

 

Ihre Aufgaben:

  • Personalentwicklung, Personalplanung und Sicherstellung der Personalausstattung in den Einrichtungen in Zusammenarbeit mit den Leitungen im Rahmen der Vorgaben des Trägers (Wirtschaftsplan) und gesetzlicher Bestimmungen
  • Unterstützung der Leitungen im administrativen, strukturellen und personellen Bereich
  • Enge Zusammenarbeit u.a. mit der Ordensbeauftragten und der Geschäftsführung der Kongregation
  • Selbstverantwortliche Erledigung der Aufgaben- und Verantwortungsbereiche
  • Repräsentation des Trägers bei der Wahrnehmung der Aufgaben
  • Beratung der Leitungen bei der Vergabe von KiTa-Plätzen, Umgang mit Eltern
  • Adebis-KiTa-Administrator, Überwachung und Gewährleistung einer ordnungsgemäßen und fristgerechten Dateneingabe und- übermittlung.

 

Ihre Voraussetzungen:

Sie verfügen über gutes Fachwissen des zivilen und kirchlichen Arbeitsrechts und Kenntnisse in der Personalentwicklung und im Personalmarketing im Bereich Kindertagesstätten und Hort. Daneben können Sie erweiterte Fachkenntnisse in der Fördermittelbeschaffung und im Verwaltungsprogramm Adebis-Kitas vorweisen. Sie arbeiten selbständig und sind es gewohnt Entscheidungen zu treffen. Ihr Interesse an pädagogisch-erzieherischen Konzepten rundet Ihr Profil ab.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Gesamtleitung Kindertages­stätten, Frau Kraft  unter T: 0931 390 14 - 206 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit unserem christlich geprägten Leitbild identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen postalisch oder per E-Mail bis spätestens 20.10.2019 an:

Kongregation der Schwestern des Erlösers

Frau Suckfüll

Ebracher Gasse 6

97070 Würzburg 

T: 0931 390 14 - 218

personal@erloeserschwestern.de

Bewerbungsschluss

20/10/2019