Die Diözese Würzburg sucht zum 01.12.2019 für den Fachbereich Inklusion der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), Diözesanverband Würzburg,

  • Kirchliche Jugendarbeit (kja) Diözese Würzburg
  • Würzburg, Deutschland
  • 11/10/2019
Vollzeit Jugendarbeit

Stellenbeschreibung

einen Jugendbildungsreferenten (w/m/d)
mit 39 Wochenstunden als Elternzeitvertretung befristet bis 17.09.2021

Die DPSG ist der größte Pfadfinderverband in der Diözese Würzburg mit rund 40 Ortsgruppen und ca.
2000 aktive Pfadfinder*innen. Das Diözesanbüro mit dem hauptamtlichen Team unterstützt die
Pfadfinderarbeit in der Diözese. Ein besonderes Augenmerk liegt auf unserem inhaltlichen
Schwerpunkt, der Inklusion.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung inklusiver Maßnahmen und Projekte
  • Leitung, Konzeption und Reflexion des Dunkelcafés „Café Blind Date“
  • Mitarbeit im ehrenamtlichen Arbeitskreis Inklusion
  • Vernetzung mit regionalen und überregionalen Einrichtungen der Behindertenarbeit
  • Ansprechpartner für das Thema „Inklusion“ im Verband
  • Zuschussaquise für Projekte im Bereich Inklusion und Jugendarbeit.
  • Beratung zu und Praxisbegleitung von inklusiver Arbeit auf den verschiedenen Verbandsebenen und in den verschiedenen Altersstufen (Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene)
  • Mitarbeit in den diözesanen Gremien (Vorstand, Diözesanleitung) und bei Veranstaltungen der DPSG und der kirchlichen Jugendarbeit (kja)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltungsaufgaben

Unsere Anforderung:

  • abgeschlossenes FH-Studium der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Interesse und Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit
  • Bereitschaft, in einem katholischen Jugendverband verantwortlich mitzuwirken
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
  • Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von inklusiven Jugendfreizeiten sind wünschenswert
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß dem Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen mit den entsprechenden Sozialleistungen
  • Interessantes, vielfältiges und selbstständiges Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • motiviertes und junges Diözesanleitungsteam
  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung gemäß diözesaner Regelungen
  • flexible Arbeitszeiten

Weitere Informationen über den DPSG Diözesanverband sowie den Fachbereich Inklusion finden Sie unter www.dpsg-wuerzburg.de.


Wenn Sie diese Aufgabe interessiert, bewerben Sie sich bitte bis 30.10.2019 bei:
DPSG Diözesanverband
Diözesankurat Christoph Hippe
Ottostraße 1, 97070 Würzburg
Tel: 0931 386 63154
christoph.hippe@bistum-wuerzburg.de 

Bewerbungsschluss

30/10/2019

Ausschreibung als PDF oder Textdokument