Dipl. Sozialpädagogen / Master/Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) (m/w/d)

  • Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.
  • Camillushaus Heimathof Simonshof, Simonshof, Bastheim, Deutschland
  • 19/12/2019
Vollzeit Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

caritas steht für die individuelle Grundhaltung gelebter Nächstenliebe.
Gleichzeitig ist Caritas eine Institution verlässlicher professioneller Hilfen und ehren­amtlicher Unterstützung auf unterschiedlichen Ebenen der Kirche.

Der Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. ist Spitzenverband der freien Wohl­fahrtspflege in der Diözese Würzburg. Er koordiniert verbindlich und verbindend die Interessen von ca. 900 caritativ tätigen Einrichtungen mit insgesamt 17.000 Mitarbeitern-/innen.

Für die Durchführung eines Modellprojektes „Bedarfserhebung, Projektierung und Entwicklung fachgerechter Hilfeangebote für Obdach- und Wohnungslose in der Planungsregion III (Main-Rhön)“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 1,5 Stellen einen

Dipl. Sozialpädagogen / Master/Bachelor of Arts (Soziale Arbeit) (m/w/d)

in Vollzeit (39,00 Stunden/Woche) oder Teilzeit (19,5 Stunden/Woche). Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2021. Dienstort ist der Heimathof Simonshof in Bastheim (Rhön).

Sie haben Freude an diesen Aufgaben:

  • Erhebung und Untersuchung bestehender Hilfeangebote und Bedarfe in der Planungsregion III (Main-Rhön) unabhängig von Einrichtungs- und Kostenträgerschaften
  • Projektierung von Angeboten zur Vernetzung bestehender Hilfen
  • Vernetzungsarbeit: Weiterentwicklung und Standardisierung politischer Netzwerkstrukturen der Akteure der Wohnungssitzlosenhilfe in der Planungsregion III und Abstimmung mit dem Heimathof Simonshof und anderen Leistungserbringern, sowie mit den Kostenträgern
  • Mitarbeit an der Ergänzung, Differenzierung und Weiterentwicklung des bestehenden stationären Angebotes am Heimathof Simonshof
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeits- und Kommunikationsarbeit

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit (B.A. und/oder M. A.)
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Gefährdetenhilfe, insbesondere im Bereich der Wohnungslosenhilfe
  • Fähigkeit, die Aufgabenstellung strukturiert anzugehen und methodisch zu bearbeiten
  • Eigenverantwortliches, flexibles und selbstorganisiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative und Kreativität bei der Entwicklung von Hilfestrukturen
  • Geschick im Umgang mit divergierenden Trägerinteressen
  • Teamgeist
  • Identifikation mit den Zielen der Caritas und ihren christlichen Grundwerten

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine vielseitige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • faire Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • kirchliche Zusatzversorgung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • kollegiale und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bei gleicher Eignung stellen wir Bewerber (m/w/d) mit Behinderung bevorzugt ein. Ihre Bewerbung, mit Angabe der gewünschten Wochenstundenzahl, senden Sie bitte an:

Caritasverband für die Diözese Würzburg
Herrn Manfred Steigerwald
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

oder in elektronischer Form an: personal@caritas-wuerzburg.de

Für weitere Informationen zur Stelle steht Ihnen Frau Schwab, Komm. Leitung der Abteilung Lebenslagen, Tel.: 0931 386-66653, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss

31/01/2020