Leitung des Sekretariats der General- und Geschäftsleitung (m/w/d)

  • Kongregation der Schwestern des Erlösers
  • Kongregation der Schwestern des Erlösers, Ebracher Gasse, Würzburg, Deutschland
  • 13/02/2020
Teilzeit Verwaltung

Stellenbeschreibung


Die Kongregation der Schwestern des Erlösers, Ebracher Gasse 6, 97070 Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung des Sekretariats
der General- und Geschäftsleitung (m/w/d)

in Teilzeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein umfangreiches Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • Geregelte Arbeitszeiten
    • Flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
    • Mitsprache bei Freizeit- und Urlaubsplanung
    • Kontingentplätze in unserer Kindertageseinrichtung
      (10 Monate – 6 Jahre)
    • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • Jobticket und Firmen E-Bike
  • Einen Arbeitsplatz direkt in der Würzburger Innenstadt
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen

Vergütung:

Bei uns treten Sie eine unbefristete Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung an.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz und Unterstützung der Generaloberin und des Geschäftsführers
  • Organisation und Koordination aller üblichen Sekretariatsaufgaben (schriftliche und mündliche Kommunikation, Dokumentenmanagement, Büroorganisation, Terminkoordination und -überwachung, Raum-verwaltung, Veranstaltungsmanagement)
  • Unterstützung des Verwaltungsleiters
  • Unterstützung der Stabsstellenleitungen
  • Verantwortliche Leitung der Mitarbeiter/innen des Generalsekretariats.

Ihre Voraussetzungen:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, mehrjährige Berufserfahrung und beherrschen die gängige Office-Software (Excel, Word, Outlook, PowerPoint, Access) sicher.

Sie haben ein Gespür für Menschen und Situationen, Kommunikations- und Nervenstärke und einen Blick für Prioritäten. Sie verfügen über eine strukturierte Arbeitsweise, gutes Organisationsgeschick und sind absolut serviceorientiert. Sie finden das richtige Maß zwischen Diskretion und Kommunikation. Christliche Werte sind für Sie nicht nur Worthülsen sondern gelebte Praxis. Für die Arbeit in einer Ordensgemeinschaft bringen Sie Offenheit und Neugierde mit.  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Generaloberin Sr. Monika Edinger  unter T: 0931 390 14 - 112 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 15.03.2020.

Vorzugsweise nehmen wir Ihre Bewerbung online entgegen, gerne können Sie sich jedoch auch per E-Mail oder postalisch bewerben:

Kongregation der Schwestern des Erlösers
Frau Suckfüll
Ebracher Gasse 6
97070 Würzburg
T: 0931 390 14 - 218
personal@erloeserschwestern.de

Bewerbungsschluss

15/03/2020

Ausschreibung als PDF oder Textdokument