Facharzt m/w/d für Psychiatrie und Psychotherapie gesucht

  • Erthal-Sozialwerk gemeinnützige GmbH
  • Würzburg, Deutschland
  • 01/03/2021
Teilzeit Behindertenhilfe

Stellenbeschreibung

Nach einer psychischen Erkrankung rasch wieder ins Berufsleben einsteigen zu können, gelingt nicht immer. Im Rehabilitationszentrum Haus St. Michael finden Menschen mit psychischer Erkrankung qualifizierte und partnerschaftliche Unterstützung, die sie auf dem Weg in ein weitgehend selbstständiges Leben mit sozialer und beruflicher Teilhabe begleitet.

Wir suchen baldmöglichst, unbefristet, mit 32,0 Wochenstunden einen

Facharzt m/w/d
(Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, alternativ: Facharzt für Psychiatrie oder Nervenarzt)

Arbeitszeitrahmen: 08:00 – 17:00 Uhr, ein Teil der Arbeit kann im Homeoffice erbracht werden
Feste, regelmäßige Arbeitszeiten, keine Wochenend-, kein Schicht-, kein Nachtdienst

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung unserer Rehabilitanden über den gesamten Zeitraum der Rehabilitation hinweg (ca. 16 Monate)
  • Wöchentliche, ausführliche Visiten
  • Arztberichte für Kostenträger/Gutachten
  • Arbeit im interdisziplinären Team
  • Fortbildung der Teammitglieder

Ihr Profil:

  • Facharzt m/w/d für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Alternativ: Facharzt für Psychiatrie oder Nervenarzt
  • Idealerweise ist eine mindestens 2 jährige rehabilitative und sozialmedizinischer Berufserfahrung mit entsprechender Zusatzausbildung
  • Großes Einfühlungsvermögen und soziales Engagement im Umgang mit unseren psychisch kranken Rehabilitanden.
  • Kenntnisse im Sozialrecht und Sozialmedizin
  • Belastbarkeit bei der Umsetzung neuer Herausforderungen und Freude an der Gestaltung neuer Ziele.

Wir bieten:

  • Feste, regelmäßige Arbeitszeiten, keine Wochenend-, kein Schicht-, kein Nachtdienst
  • Betreuung der Rehabilitanden im engen Kontakt mit dem interdisziplinären Team
  • Enge Zusammenarzt mit unserer leitenden Ärztin
  • Eine Vergütung nach AVR Caritas, 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Altersversorgung und Beihilfeversicherung, die vom Dienstgeber bezahlt werden
  • Möglichkeit zur Supervision und Fortbildung

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Einrichtungsleiterin Frau Englert gerne zur Verfügung. Tel. 0931 73 04 29 50

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
personalabteilung@erthal-sozialwerk.de

Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung an:
ESW-10-00097       Vielen Dank!

 

Bewerbungsschluss

31/05/2021

Bild