Pädagogische*r Mitarbeiter*in im FACHDIENST m/w/d (20 Stunden/Woche)

  • Lebenshilfe Werkstätten e.V. Schmerlenbach
  • Aschaffenburg, Deutschland
  • 03/03/2021
Teilzeit Behindertenhilfe

Stellenbeschreibung

Engagieren Sie sich ab sofort bei uns mit Ihren Fähigkeiten als

pädagogische*r Mitarbeiter*in im FACHDIENST

(20 Stunden/Woche)

 

Sie wollen:

Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Erfolge mitgestalten? Verantwortung übernehmen, Ihre Fähigkeiten und Talente einbringen und dabei mit Kopf, Herz und Hand arbeiten...?

       Das können Sie bei uns!

Das sind SIE:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge*in, Sozialarbeiter*in oder vergleichbar
  • Sie haben Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Sie freuen sich darauf Menschen zu beraten und zu motivieren
  • Sie besitzen eine fachliche Haltung, die den Anforderungen einer modernen und am Individuum orientierten Begleitung von Menschen mit Behinderung gerecht wird
  • Sie sind mit der Erstellung von Berichten und Förderplanungen vertraut
  • Sie kennen das Gesamtplanverfahren/HMBW-Verfahren bzw. sind bereit sich in diese Bereiche einzuarbeiten
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung pädagogischer Konzepte
  • Sie zeigen Motivation für und Interesse an der Arbeit im Team und am selbständigen Arbeiten
  • Sie sind bereit sich in ein ggf. neues Arbeitsfeld einzuarbeiten und die notwendigen Kenntnisse zu erwerben

 

       Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben:

Sie begleiten und beraten die Teams (pädagogische Fachkräfte und Nichtfachkräfte) bei der Entwicklung pädagogischer Perspektiven und Maßnahmen / zielgenauer Hilfen zur Erhaltung und Förderung der individuellen Wohn- und Lebensqualität unserer Bewohner*innen in den einzelnen Wohngruppen. Sie eruieren in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Team den Hilfebedarf der Klient*innen und erfassen deren Entwicklung über Berichte im Rahmen des Gesamtplanverfahrens. Innerhalb Ihrer beratenden Funktion beteiligen Sie sich an der Gestaltung und Weiterentwicklung pädagogischer Inhalte und Werte und tragen so zur Sicherung einer qualitativen Alltagsbegleitung bei. Dies umfasst u. a. das bedarfsorientierte Gestalten interner Fortbildungsangebote für Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine langfristige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Systematische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach AVR (Caritas), Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge und Beihilfeversicherung

 

Neugierig geworden?

 

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung:

Lebenshilfe Werkstätten e. V. Schmerlenbach

Personalabteilung

Bayreuther Straße 9,63743 Aschaffenburg

oder an bewerbung@lhsmb.de

Telefon: 06021/44373-111 oder -121

Unsere Homepage: www.wfbm-schmerlenbach.de

Bewerbungsschluss

30/04/2021

Ausschreibung als PDF oder Textdokument