Sozialpädagog:in/Heilpädagoge:in (w/m/d)

  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Würzburg
  • Würzburg, Deutschland
  • 16/12/2021
Vollzeit Kinder- und Jugendhilfe

Stellenbeschreibung

Im Kinderzentrum Zellerau | SPIELI  im SkF stellen wir zum 1. September 2022

eine(n) Sozialpädagog:in/Heilpädagoge:in (w/m/d) ein.

Vollzeit – 39 Std./Woche | unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Einrichtungs- und Teamleitung
  • Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen im Stadtteil Zellerau
  • Umgang mit belasteten Kindern / Jugendlichen und deren Familien
  • Weiterentwicklung der Einrichtung, angepasst an die Bedürfnisse der Kinder und des Stadtteils
  • Finanzielle Steuerung
  • Mitarbeit in der die Einrichtung unterstützenden Stiftung

Ihr Profil

Sie sind eine selbständige, belastbare, flexible und vorausschauende Persönlichkeit.
Zu Ihren Kompetenzen gehören:

  • Leitungs- und Organisationskompetenz
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der sozialen Arbeit mit Familien und Kindern
  • Kenntnisse in der Freizeit- und Abenteuerpädagogik

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten und spannenden Arbeitsplatz in einer sehr gut ausgestatteten Einrichtung mit einem vielseitigen Team
  • Handlungs- und Gestaltungsspielraum
  • gute Rahmenbedingungen
  • die Möglichkeit zur beruflichen Entwicklung z.B. durch Fortbildung und Praxisbegleitung
  • Bezahlung nach attraktivem Tarifsystem (AVR Caritas) mit Zusatzleistungen wie: Betriebliche Altersvorsorge, sechs Wochen Urlaub, Zeitwertkonto, u.v.m.

Weitere Informationen finden Sie unter www.spieli.skf-wue.de, Facebook und Instagram
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne als E-Mail, bis zum 30. Januar 2022 an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Würzburg
Bereich Jugendhilfe Ambulant | Beratung | Offene Arbeit
Bereichsleiterin: Dr. Verena Delle Donne | 0931 41904-61 | delle.donne.verena@skf-wue.de
Frankfurter Straße 24 | 97082 Würzburg | www.ptb.skf-wue.de

! WICHTIG ! Wenn Sie sich direkt über dieses Portal bewerben möchten, führen Sie bitte alle Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei zusammen, bevor Sie sie hochladen.

Bewerbungsschluss

30/01/2022

Ausschreibung als PDF oder Textdokument