Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d) - 19,5 Stunden

  • Caritasverband Aschaffenburg e.V.
  • Aschaffenburg
  • 17/12/2021
Teilzeit Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung eines engagierten Teams sucht die Suchtberatungsstelle des Caritasverbandes Aschaffenburg zum 01.04.2022 für das Ambulant betreute Einzelwohnen für Menschen mit Suchterkrankungen eine/n

Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)
in einem Stundenumfang von 19,5 Stunden wöchentlich.

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.03.2023, kann aber bei entsprechender Belegung über diesen Zeitpunkt hinaus verlängert werden.

Das Ambulant betreute Einzelwohnen des Caritasverbandes Aschaffenburg bietet sucht-kranken, volljährigen Menschen durch Beratung, Begleitung und Unterstützung konkrete alltagsrelevante Hilfen an, um eine selbständige Lebensführung in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Suchtberatungsstelle erhalten Menschen die notwendige Hilfe aus einer Hand.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Aufsuchende Begleitung, Betreuung und Beratung im Umfeld der/des Kli-ent*in/en:
    o Verbesserung der gesundheitlichen und psychosozialen Situation
    o Bewältigung der Suchterkrankung, von Rückfällen, von Krisensituatio-nen
    o Sicherung der materiellen Lebensgrundlage
    o Förderung von sozialen Kontakten und Verbesserung der Teilhabe
    o Erschließen von Beschäftigungsmöglichkeiten und sinnstiftenden Aktivi-täten
    o Unterstützung bei selbständiger Alltagsbewältigung
  • Hilfeplanung und Dokumentation
  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen

Das ist Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik
  • Erfahrung in der Suchthilfe und/oder der Eingliederungshilfe
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Beziehungsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sehr interessante Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • Ein motiviertes und kompetentes Team
  • Regelmäßige Supervision sowie Fort- und Weiterbildung
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Tarifliche Eingruppierung nach den AVR der Caritas

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 01.02.2022 per E-Mail an: abw@caritas-aschaffenburg.de

Caritasverband Aschaffenburg - Stadt und Landkreis e.V.
Suchtberatung und Ambulant betreutes Einzelwohnen
z. H. Herrn Daniel Elsässer
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg


Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter Herr Elsässer unter der Rufnummer 06021 392-280 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss

01/02/2022

Ausschreibung als PDF oder Textdokument