Leitung m/w/d für die Tagesförderstätte Fürther Str. in Aschaffenburg gesucht

  • St. Josefs-Stift gemeinnützige GmbH
  • 63743 Aschaffenburg, Deutschland
  • 28/12/2021
Teilzeit Behindertenhilfe

Stellenbeschreibung

Unser Auftrag ist es allen Menschen unabhängig vom Grad Ihrer Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben und damit ein Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. In unserer Tagesförderstätte bieten wir den Beschäftigten einen eigens für sie gestalteten Lebens-, Beschäftigungs-, und Lernbereich an. Wir unterstützen und begleiten Sie mit gezielten, strukturierten Beschäftigungsangeboten und Heilpädagogischen Maßnahmen.

Wir suchen für die Leitung der Tagesförderstätte Fürther Str. in Aschaffenburg ab sofort eine

Sozial-, Sonder- oder Heilpädagogische Fachkraft m/w/d oder vgl. Ausbildung
mit bis zu 36 Std./Wo.

Ihre Aufgaben:

  • verantwortliche, pädagogische und organisatorische Leitung einer 3-gruppigen Tagesförderstätte für insg. 24 Menschen mit Behinderung
  • Angehörigen- und Gruppenarbeit
  • Umfassende Assistenz bei den Beschäftigungsangeboten
  • Unterstützung zur Entwicklung und Erfahrung persönlicher Selbstständigkeit
  • Durchführung von päd. Beratungen mit dem Team sowie Führung des Teams
  • Kooperation mit Ämtern und sonstigen Partnern
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • enge Zusammenarbeit mit dem Team, Vorgesetzten und der gesetzlichen Betreuern

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Sozial-, Sonder- oder Heilpädagoge oder eine vergleichbare Anerkennung als pädagogische Fachkraft
  • Freude an der Arbeit im sozialen Bereich, sowie am Umgang mit Beschäftigten, Mitarbeitenden und Angehörigen
  • Flexibilität und Selbstständigkeit bei der Arbeitsausführung
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung um die Qualität der eigenen Arbeit systematisch weiterzuentwickeln
  • sehr hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen und soziales Engagement im Umgang mit unseren Bewohnern

Wir bieten:

  • Einen herausfordernden Verantwortungsbereich in einem kleinen Team
  • Vergütung nach AVR Caritas, 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Altersvorsorge und Beihilfeversicherung, die vom Dienstgeber bezahlt werden
  • Fortbildungsprogramm, das jährlich für die Mitarbeiter neu erstellt wird 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die stellvertretende Wohnheimleitung Frau Nachtigal gerne zur Verfügung:  Tel. 06021 592 634

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: personalabteilung@josefs-stift.de.

Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung an:
SJS-4-00207                  Vielen Dank!

Bewerbungsschluss

28/02/2022

Video