Die Diözese Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung des Referats Liegenschaften (m/w/d)

  • Bischöfliches Ordinariat Würzburg
  • 97070 Würzburg, Deutschland
  • 13/01/2022
Vollzeit Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Diözese Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Liegenschaften und Bau der Hauptabteilung Finanzen und Immobilien

eine Leitung des Referats Liegenschaften (m/w/d)
(39 Wochenstunden, unbefristet)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • fachliche Leitung des Referats Liegenschaften
  • Leitung der Grundstücks- und Gebäudeverwaltung
  • Fortführung des kaufmännischen Bauprojektmanagements
  • Budget-Planung und Überwachung mit Unterstützung der Abteilung Controlling und Buchhaltung
  • Planung von An- und Verkäufen, Vorbereitung von Verträgen und Abstimmung mit der Rechtsabteilung
  • fachliche Mitarbeiterführung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von baurechtlichen Vorgaben
  • operative Mitarbeit im Bauprojektmanagement, Projektgruppen, Gremien, falls erforderlich

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsingenieur, Betriebswirt mit Schwerpunkt „Immobilienwirtschaft“ oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Liegenschaften
  • Verhandlungserfahrung mit Entscheidungsträgern im öffentlichen, kirchlichen oder privatwirtschaftlichen Bereich
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Vertragssicherheit in Wort und Schrift, sowie sehr gute PC-Kenntnisse (LibreOffice, MS Office-Paket, LotusNotes)
  • hohe analytische Kompetenz und zielstrebige, lösungsorientierte Vorgehensweise
  • Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • engagiertes, flexibles und teamfähiges Handeln
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Parkplatzmöglichkeit direkt im Innenhof des Bischöflichen Ordinariats sowie eine optimale Erreichbarkeit mit ÖPNV
  • Vergütung gemäß dem Arbeitsvertragsrecht der bayerischen (Erz-)Diözesen (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Finanzdirektor Sven Kunkel und Frau Katja Mark-Engert
(Tel.: 0931 386-75050, katja.mark-engert@bistum-wuerzburg.de) zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte umgehend per E-Mail an: personalabteilung@bistum-wuerzburg.de

Bewerbungsschluss

06/02/2022