eine/n Ehebandverteidiger und Kirchenanwalt (m/w/d)

  • Bischöfliches Ordinariat Würzburg
  • Domerschulstraße 2, Würzburg, Deutschland
  • 25/03/2022
Teilzeit Sonstige Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Diözese Würzburg sucht zum 01.07.2022 für das Offizialat


eine/n Ehebandverteidiger und Kirchenanwalt (m/w/d)
(19,5 Wochenstunden, unbefristet)


Ihre Aufgaben:
• das Stellenprofil ergibt sich aus den im Prozessrecht des CIC für den Ehebandverteidiger
  und Kirchenanwalt festgelegten Aufgaben.


Unsere Anforderungen an Sie:
• abgeschlossenes Fachstudium im Kirchenrecht (Lic.jur.can)
• ein hohes Maß an Empathie, Sensibilität und Verschwiegenheit
• Teamfähigkeit
• ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und organisatorische Kompetenz
• Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit ihren Zielen und Werten


Wir bieten Ihnen:
• ein vielseitiges, interessantes, persönlich und fachlich anspruchsvolles Arbeitsfeld
• Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
• regelmäßige Fortbildungsangebote
• Eingruppierung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bay. (Erz-)Diözesen EG 13 (analog
  TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, steht Ihnen für Auskünfte Offizial Domkapitular Msgr.
Dr. Lic.iur.can Stefan Rambacher, telefonisch (Tel.: 0931/386 62550) oder per E-Mail
(stefan.rambacher@bistum-wuerzburg.de) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss

16/05/2022