Assistent im Bereich Fundraisung (m/w/d) in Teilzeit (10 Std./Woche)

  • Kongregation der Schwestern des Erlösers
  • Würzburg
  • 21/04/2022
Teilzeit Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers, Ebracher Gasse 6, 97070 Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistent im Bereich Fundraising (m/w/d)

in Teilzeit (10 Stunden/Woche).

Fundraising ist einer dieser weitgefassten Begriffe, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt. Für uns ist Fundraising das Möglichmachen von großen Ideen: bei uns im Mutterhaus mit dem Umbau des gesamten Areals und den vielen neuen Möglichkeiten, die sich bieten. In unseren Einrichtungen wie unseren Kitas, den Bedürftigenstuben oder den Orten, an denen wir Geflüchtete betreuen. Und natürlich in Tansania mit vielen spannenden Projekten, die das Leben der Menschen dort ein wenig besser machen.

Als kleines Team versuchen wir, viele Ideen möglich zu machen durch die Beantragung von Fördergeldern, Spenden und Benefizaktionen.

Unser Aufgabengebiet ist sehr breit gefächert und kein Tag gleicht dem anderen: an einem Arbeitstag wühlen wir uns durch Antragsformulare und tags drauf steht die Planung einer Veranstaltung oder eine große Briefaktion an. Wir ergänzen uns mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten und haben Lust, täglich Neues zu lernen. Geht nicht, gibt es nur sehr selten – gemeinsam finden wir für alles eine gute Lösung.

Die Erlöserschwestern sind ein besonderer Arbeitgeber: von Ihrem Büro blicken Sie auf die Mutterhauskirche, Ordensschwestern begegnen Ihnen täglich bei gemeinsamen Besprechungen oder auf dem Weg zur Pforte. Wir verstehen uns als christliche Dienstgemeinschaft aus Mitarbeitern, Schwestern und Ehrenamtlichen. Uns ist es wichtig, dass Sie eine christliche Grundeinstellung haben – ganz unabhängig von Ihrer Religionszugehörigkeit.

Ihre Aufgaben:

Sie sind für alle administrativen Aufgaben zuständig, die beim Fundraising anfallen. Hierzu gehören u.a.:

  • Recherche zu Fördermöglichkeiten für neue Projekte
  • Vorbereitung von Förderanträgen gemeinsam mit der Stabsstellenleitung
  • Abwicklung genehmigter Förderanträge (Dokumentation, Verwendungs­nachweise etc.)
  • Betreuung unserer derzeitigen Spender inkl. Vorbereitung und Versand von Spendenquittungen und Dankesschreiben
  • Koordination von Veranstaltungen für Spender in Zusammenarbeit mit unserem Veranstaltungsmanagement
  • Koordination des Versands von Drucksachen und E-Mails
  • Erstellung von Projektberichten und Auswertungen.

Das sind Sie:

Sie haben mehrjährige Erfahrung als Verwaltungsfachkraft, im Sekretariat, im Marketing oder einer vergleichbaren Position. Im Idealfall haben Sie bereits im Fundraising einer Organisation gearbeitet.

Der Austausch mit anderen Menschen macht Ihnen Spaß – und dies nicht nur auf Deutsch sondern auch auf Englisch. Gute Englisch­kenntnisse sind für diese Stelle zwingende Voraussetzung.

Sie arbeiten sich schnell in neue Themenfelder ein und begeistern sich für die Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten und das Zusammensetzen der einzelnen Puzzleteile, die erfolgreiches Fundraising ausmachen. Bei der Erstellung von Anträgen und Berichten legen Sie besonderen Wert auf fehlerfreie und gut strukturierte Dokumente. Sie haben sehr gute Kenntnisse in Word, Outlook und PowerPoint und finden sich schnell in Datenbanksysteme wie z.B. eine Spenderdatenbank ein.

Vergütung:

Bei uns treten Sie eine Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung.

Das bieten wir Ihnen darüber hinaus:

  • Ein umfangreiches Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • Geregelte Arbeitszeiten
    • Flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
    • Mitsprache bei Freizeit- und Urlaubsplanung
    • Kontingentplätze in unserer Kindertageseinrichtung
      (10 Monate – 6 Jahre)
    • Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • Jobticket und Firmen E-Bike
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung (basierend auf Ihrer Berufserfahrung, Lernfähigkeit und Sicherheit).

Bewerben Sie sich bei uns bis spätestens 22.05.2022 – Ihre Onlinebewerbung über unser Formular dauert garantiert nur drei Minuten!

Sie haben noch Fragen? Diese beantwortet Ihnen gerne unsere Stabsstellen­leitung Fundraising Miriam Christof unter T: 0931 3514- -2230.

Wir freuen uns auf Sie – werden Sie Teil einer besonderen Dienstgemeinschaft bei den Erlöserschwestern!

Vorzugsweise nehmen wir Ihre Bewerbung online entgegen, gerne können Sie sich jedoch auch per E-Mail oder postalisch bewerben:

Kongregation der Schwestern des Erlösers
Frau Suckfüll
Ebracher Gasse 6
97070 Würzburg
T: 0931 3514 – 2218
personal@erloeserschwestern.de

Bewerbungsschluss

22/05/2022

Ausschreibung als PDF oder Textdokument

Bild