Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit

  • Kongregation der Schwestern des Erlösers
  • Würzburg, Schweinfurt
  • 22/04/2022
Vollzeit Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers ist eine katholische Ordensgemeinschaft, die karitative Einrichtungen in Deutschland, Tansania und in den USA betreibt. Zum Deutschen Kongregationsgebiet gehören neben dem Hauptsitz in Würzburg u.a. zwei Krankenhäuser, zwei Pflege- und Altenheime, drei Kindertagesstätten sowie eine Begegnungsstätte an den Standorten Würzburg, Schweinfurt und Heidenfeld. Die Abteilung Buchhaltung betreut alle Einrichtungen der Kongregation. Die Räumlichkeiten der Abteilung befinden sich im Mutterhaus in Würzburg und im Krankenhaus St. Josef in Schweinfurt.

Im Zuge einer altersbedingten Nachbesetzung suchen wir zum 01.07.2022 einen

Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)

in Vollzeit (Dienstort: Würzburg oder/und Schweinfurt).

Ihre Aufgaben:

  • Kontieren und Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle im Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenbereich
  • Bearbeitung von Zahlungsläufen
  • Vorbereitung der Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Zuarbeit im Bereich der Anlagenbuchhaltung 
  • Abstimmungsarbeiten im Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenbereich
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Unterstützung in den Bereichen Auswertung und Statistik
  • Stammdatenpflege
  • Führung von Kassenbüchern
  • Allgemeine Bürotätigkeiten.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellte/n
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Buchführung
  • Erfahrung im Umsatzsteuerrecht und der Anlagenbuchhaltung
  • Grundkenntnisse im Spendenrecht
  • Gute DATEV- und MS-Office-Kenntnisse
  • Vorzugsweise Erfahrung im Bereich Kostenrechnung und Controlling
  • Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Übernahme von Vertretungsaufgaben
  • Effiziente Eigen- und Büroorganisation
  • Soziale und kommunikative Kompetenz.

 

Vergütung:

Bei uns treten Sie eine Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung an.

 

Das bieten wir darüber hinaus:

  • Ein umfassendes Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    - geregelte Arbeitszeiten
    - flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
    - Kontingentplätze für Kinder (10 Monate bis 6 Jahre) in einer unserer Kindertageseinrichtungen
    - Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)
  • Einen Arbeitsplatz in der Würzburger bzw. Schweinfurter Innenstadt, der gut mit ÖPNV erreichbar ist
  • Firmen-E-Bike und ggf. Job-Ticket
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen.

 

Christliche Werte sind für Sie gelebte Praxis. Für die Arbeit in einer Ordensgemeinschaft bringen Sie Offenheit und Neugierde mit. 

Sie haben noch Fragen? Unser Leiter der Finanzbuchhaltung Herr Döpfner steht Ihnen unter T: 09721 57 - 1812 oder doepfner@josef.de für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bei uns bis spätestens 22.05.2022 – gerne über unser unkompliziertes Onlineformular! Wir freuen uns auf Sie!

Kongregation der Schwestern des Erlösers
Frau Suckfüll
Ebracher Gasse 6
97070 Würzburg
T: 0931 3514 - 2218
personal@erloeserschwestern.de

Bewerbungsschluss

22/05/2022

Ausschreibung als PDF oder Textdokument

Bild