eine/n Psychologe/in (m/w/d)

  • Bischöfliches Ordinariat Würzburg
  • Dominikanerplatz 8, Würzburg, Deutschland
  • 25/04/2022
Teilzeit Sonstige

Stellenbeschreibung

Die Diözese Würzburg sucht zum 01.09.2022 für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung von Menschen mit Hörschädigung und ihren Angehörigen in Würzburg

eine/n Psychologe/in (m/w/d)

(7,0 Wochenstunden, befristet für 14 Monate)

Ihre Aufgaben:

  • psychologische Beratung für gehörlose, ertaubte und schwerhörige Menschen und CI-Träger(innen) und ihre Angehörigen in Einzel-, Paar- und Familiensettings

  • Entwicklung und Durchführung von präventiven Angeboten für Hörgeschädigte

  • Vernetzung mit Kooperationspartnern

  • Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation

  • gute Kenntnisse der Gebärdensprache (DGS, LBG) und Erfahrung in der Arbeit mit hörgeschädigten Menschen

  • möglichst eine therapeutische oder beraterische Zusatzausbildung

  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit, zu aktiver Teilnahme an Supervisionen und Fortbildungen und Flexibilität in der Arbeitszeit

  • Erfahrung in der beratend-therapeutischen Arbeit

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Eingruppierung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bay. (Erz-)Diözesen EG 13 (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

  • Fortbildungsmöglichkeiten sowie fachliche und supervisorische Begleitung

  • eine herausfordernde, interessante Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotential. Weitere Informationen hierzu unter www.eheberatung-wuerzburg.de

Wir wünschen uns eine menschlich und fachlich aufgeschlossene und belastbare Persönlichkeit mit hoher kommunikativer und sozialer Kompetenz, Engagement für die Arbeit in der Beratung und Herz für die Menschen mit den mit einer Hörschädigung einhergehenden besonderen Bedürfnissen.

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, steht Ihnen für Auskünfte Herr Albert Knött gerne zur Verfügung. (Tel.: 0931/386 69000, E-Mail: albert.knoett@eheberatung-wuerzburg.de)

Bitte sende Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 16.05.2022 per E-Mail an:

personalabteilung@bistum-wuerzburg.de.

Bewerbungsschluss

16/05/2022