Verwaltungsleitung (m/w/d) in Vollzeit

  • Antonia-Werr-Zentrum GmbH
  • St. Ludwig
  • 24/05/2022
Vollzeit Kinder- und Jugendhilfe

Stellenbeschreibung

Die Antonia-Werr-Zentrum GmbH ist eine heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung der Jugendhilfe für Mädchen und junge Frauen, die aus schwierigen, zum Teil traumatisierenden Lebenssituationen kommen.

Die Einrichtung verfügt über 70 vollstationäre Plätze und 140 Mitarbeiter*innen.

Der Einrichtung ist ein Förderzentrum, verschiedene Ausbildungsbetriebe und ein traumapäda-gogisches Weiterbildungsinstitut angeschlossen. Das Antonia-Werr-Zentrum liegt zwischen Würzburg und Schweinfurt.

Zur Nachfolge unseres in Ruhestand gehenden Mitarbeiters suchen wir

frühestens zum 01.01.2023 eine

Verwaltungsleitung (m/w/d)

in Vollzeit

Ihre Hauptaufgaben:

  • Finanz- und Rechnungswesen

  • Finanzierung (insbesondere Entgeltberechung und - verhandlung)

  • Controlling und Budgetierung

  • Personalwesen

  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

  • Versicherungen

  • Liegenschaften, Haustechnik und Fuhrpark

  • IT und Digitalisierung

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss oder eine Ausbildung zum Steuerfachwirt etc.

  • Sie sind auch als Quereinsteiger*in mit vergleichbarer Qualifikation für diese Aufgabe willkommen

  • Sie haben Berufs- und Leitungserfahrung, bestmöglich im sozialen Bereich

  • Sie besitzen Kenntnisse in der AVR und dem Arbeitsrecht

  • Sie haben Interesse an dem Leitbild der Einrichtung auf der Basis Ihrer Identifikation christlicher Werte

  • Sie verfügen über sehr gute IT Kenntnisse

  • Sie haben Kenntnisse in Drittmittelbeschaffung, Fundraising und Marketing

  • Sie besitzen unternehmerische Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein

  • Sie sind loyal und teamfähig

  • Sie sind belastbar und haben eine hohe Verantwortungsbereitschaft

  • Sie zeichnen sich aus durch Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz

  • Sie pflegen einen sicheren und zielgerichteten Umgang mit den Mitarbeiter*innen, sowie zu den Kostenträger*innen und Kooperationspartner*innen

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle Tätigikeit mit Führungsverantwortung

  • Einen differenzierten Einarbeitungsplan

  • Individuelle Weiterentwicklung, Fort- und Weiterbildung

  • Gemeinsame Einarbeitung mit dem aktuellen Stelleninhaber

  • Nach Absprache und Möglichkeit auch eine mehrmonatige gemeinsame Tätigkeit für einen gelungenen Übergang mit dem jetzigen Stelleninhaber

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Leitungsaufgabe mit attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovativen Organisation. Bewährte Teams mit qualifizierten Mitarbeiter*innen und ein interdisziplinär besetztes Leitungsteam erwarten Sie.

Sie erhalten eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zuzüglich aller tariflichen Zusatzleistungen einschließlich einer Altersversorgung und der Möglichkeit zur Teilnahme an Zeitwertkonten.

Wenn Sie das besondere Arbeitsumfeld einer Jugendhilfeeinrichtung an einem historisch gewachsenem Ort und einer besonderen Hausgemeinschaft mit Schwesternkonvent anspricht, so richten Sie Ihre Bewerbung bis 31. Juli 2022 an:

Anja Sauerer persönlich

Geschäftsführerin und Gesamtleiterin

Antonia-Werr-Zentrum GmbH

Post Kolitzheim

97509 St. Ludwig

oder:

anja.sauerer@antonia-werr-zentrum.de

Nähere Informationen über unsere GmbH finden Sie unter:

www.antonia-werr-zentrum.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsschluss

31/07/2022