Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagog*in (FH/B.A.) als

  • Kirchliche Jugendarbeit (kja) Diözese Würzburg
  • Würzburg, Deutschland
  • 05/07/2022
Teilzeit Jugendarbeit

Stellenbeschreibung

Jugendbildungsreferent*in in der Kirchlichen Jugendarbeit
(19,5 Wochenstunden, als Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.07.2023)

Die Kirchliche Jugendarbeit (kja) ist die Fachabteilung für alle Felder der kirchlichen Jugendarbeit in der Diözese Würzburg mit ca. 110 Mitarbeitern*innen und unterhält u.a. drei diözesane Fachstellen, drei regionale Fachstellen, drei offene Einrichtungen, zwei Jugendhäuser und zehn Jugendverbände, darunter die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG). Die PSG arbeitet nach dem Prinzip der Pfadfinderinnenpädagogik, der parteilichen Mädchenarbeit und aus einer christlichen Grundhaltung heraus. In der Diözese Würzburg gibt es fünf Stamme und ca. 300 aktive Pfadfinderinnen.

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz im Jugendbildungsbereich der kja mit Schwerpunkt der Dienststelle der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) Diözesanverband Würzburg
  • inhaltliche und organisatorische Beratung und Begleitung des PSG-Diözesanverbandes und der ehrenamtlichen Diözesanleitung und weiteren Teams und Projektgruppen
  • Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung von Bildungsmaßnahmen und Veranstaltungen
  • Konzeptionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung der Stämme der PSG
  • Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Homepage, Social Media, Verbandszeitschriften und Newsletter)
  • Geschäftsführung, Tätigkeiten und Verantwortung für den Bereich Zuschüsse und Abrechnungen von Maßnahmen
  • Aufbau neuer Pfadfinder*innengruppen und Unterstützung von Projektgruppen
  • Zentrale Anlaufstelle für Prävention im Diözesanverband

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in (FH/B.A. oder vergleichbar)
  • Interesse und Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit, Interesse an Mädchen*- und Frauen*arbeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit mit Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen, sowie zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Abend- und Wochenendtermine, Zeltlager in den bayerischen Ferien)
  • Kreativität und Flexibilität
  • Erfahrungen im Bereich Kontierung, Zuschusswesen, Finanzcontrolling und Mittelakquise sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß dem Arbeitsvertragsrecht der bayerischen (Erz-)Diözesen EG 10 (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • qualifizierte begleitende Einarbeitung und Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • ein interessantes, vielfältiges und eigenständiges Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team, Zusammenarbeit mit engagierten Ehrenamtlichen
  • Kollegiale Unterstützung im Büroteam und durch die ehrenamtliche Diözesanleitung

Weitere Informationen über den PSG Diözesanverband finden Sie unter www.psg-wuerzburg.de

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, steht Ihnen für Auskünfte Herr Bernhard Lutz (kja-Leitung) telefonisch (Tel: 0931/386 63112) oder per Mail (kja@bistum-wuerzburg.de) zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.07.2022
per Mail an: personalabteilung@bistum-wuerzburg.de
Hauptabteilung Personal
Abteilungsleitung Verwaltung
Herrn Simon Müller-Pein
Sterngasse 16, 97070 Würzburg

Bewerbungsschluss

31/07/2022

Ausschreibung als PDF oder Textdokument