Sozialpädagog*In oder Heilpädagog* (m/w/d) ab 01.11.2022 mit 19,5 Stunden

  • Autismus-Kompetenzzentrum Unterfranken e.V.
  • Würzburg, Deutschland
  • 14/07/2022
Teilzeit Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung

Das Autismus-Kompetenzzentrum Unterfranken e.V. ist die Beratungs-, Informations- und Netzwerkstelle für Menschen mit Autismus, Angehörige und Fachkräfte, mit Sitz in Würzburg.

 

Wir suchen ab dem 1.11.2022 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen oder

eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen

 Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung von Menschen aus dem Autismus-Spektrum, deren Familien/Angehörigen, Fachkräften, sonstigen Institutionen oder Personen, die noch keine entsprechende Diagnose haben
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Institutionen
  • Vorbereitung und Durchführung von Fach- und Informationsveranstaltungen, Referententätigkeiten und Inhouse-Schulungen und Gruppenangeboten
  • Mitwirkung bei weiteren Aufgaben im Rahmen der Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Wir wünschen uns:

  • Fundierte Fachkenntnisse im Umgang mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum (weiteren Autismus begleitenden Störungen wünschenswert)
  • Erfahrung in der Beratungsarbeit / Berufserfahrung – Erfahrung in der systemischen Beratung wünschenswert
  • Fachkenntnisse in den einschlägigen Bestimmungen des Sozialhilferechtes und bzgl. Angebote der Behindertenhilfe
  • Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit, Klarheit, Flexibilität und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse am eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Kreativität und Motivation in der Gestaltung der Weiterentwicklung des AKU
  • Freude an der Aneignung neuer Arbeitsbereiche und Methoden
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Sicherheit und Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck; Grundkenntnisse in MS-Office (Word, Excel und PowerPoint)

 Wir bieten:

  • Ein interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen, erfahrenen Team
  • Ausführliche Einarbeitung, fachliche Anleitung und Begleitung
  • Unterstützung von Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung und eine attraktive Zusatzversorgung nach AVR Caritas

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt. Bei gleicher Eignung stellen wir Menschen mit Behinderung bevorzugt ein.

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung ausschließlich mit Anlagen im PDF-Format bis zum 31.8.2022 an: vorstand@autismus-unterfranken.de

 

Bewerbungsschluss

31/08/2022