Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst für Hort

  • Kreuzschwestern Gemünden
  • Gemünden am Main, Deutschland
  • 04/08/2022
Freiwilligendienst Kindertageseinrichtungen

Stellenbeschreibung

Der Kinder- und Jugendhort der Kreuzschwestern in Gemünden sucht ab September 2022 eine/n Praktikanten/in für ein freiwilliges soziales Jahr oder eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n.

Im Kinder- und Jugendhort werden ca. 45  Kinder in zwei Gruppen betreut. Eine Gruppe begleitet Kinder der 1. bis 3. Klasse. In der zweiten Gruppe werden die älteren Jungen und Mädchen aller Schularten betreut.

 

Das Aufgabengebiet im Gruppendienst:

·         Hilfe und Anleitung der Kinder bei den Hausaufgaben und beim Lernen

·         Freizeitpädagogische Angebote (spielen, basteln, kochen, Aktivitäten im Außenbereich)

·         Pflege von entsprechendem Spiel-, Lern- und Beschäftigungsmaterial

·         Dokumentation (pädagogische Arbeit, Beobachtungsbögen, Listen und Formulare)

·         Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision

·         Mitarbeit bei der ansprechenden Gestaltung der Räumlichkeiten

·         Mitarbeit am pädagogischen Konzept

·         Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit

·         Administrative Aufgaben

·         nach Absprache und Interesse Splitten der Stelle mit Tagespflege angedacht/möglich

 

Wir erwarten:

·         Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

·         Empathie und Wertschätzung

·         gute schulische Kenntnisse

·         Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit

·         gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten:

·         Mitarbeit in einem engagierten Team in einer qualifizierten Einrichtung

·         Professionelle Anleitung durch Fachkräfte und intensive Einarbeitung

·         FSJ-Vergütung, Verpflegung und kostenfreie Übernachtungsmöglichkeit

·         Volle Sozialversicherung

·         Anspruch auf Kindergeld besteht weiter

·         Vertraglich geregelte Arbeitszeit und Urlaubsanspruch

 

Kontakt:

Kerstin Ries      k.ries@kreuzschwestern.de

 

                  09351 / 805-221           

                  www.kreuzschwestern.de

Bewerbungsschluss

31/10/2022

Ausschreibung als PDF oder Textdokument