Hauswirtschafter im Küchendienst oder Beikoch (m/w/d)

  • Kongregation der Schwestern des Erlösers
  • Domerschulstraße, Würzburg, Deutschland
  • 17/01/2023
Vollzeit Hotel und Gastronomie

Stellenbeschreibung

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers ist eine katholische Ordensgemeinschaft, die karitative Einrichtungen in Deutschland, Tansania und in den USA betreibt. Zum Deutschen Kongregationsgebiet gehören neben dem Hauptsitz in Würzburg zwei Krankenhäuser, zwei Pflege- und Altenheime, drei Kindertagesstätten an den Standorten Würzburg, Schweinfurt und Heidenfeld. Auf dem neu gestalteten Mutterhausareal in Würzburg gibt es vielfältige Möglichkeiten zu Kontakt, Begegnung und Veranstaltungen.

Hier eröffnen wir im April 2023 unser Café im Zentrum von Würzburg. Wir werden unsere Gäste mit Kaffeespezialitäten und regionalen und saisonalen Köstlichkeiten aus unserer Mutterhausküche begeistern. Wir suchen dafür Mitarbeitende, die sichtbar Freude an ihrer Arbeit haben, und mit aufmerksamer Gastfreundschaft tätig sind. 

Für unsere Küche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 Hauswirtschafter im Küchendienst oder Beikoch (m/w/d)

 in Teil- oder Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

Selbstständiges Vorbereiten und Zubereiten von warmen und kalten Speisen

Zubereiten besonderer Kostformen (bei Lebensmittelunverträglichkeiten und ethnischen Besonderheiten usw.)

Annehmen von Lieferungen und Überprüfen von Lagerbeständen

Portionieren und Verteilen von Speisen

Küchenspezifische Reinigungsarbeiten im Arbeitsbereich nach den allgemein gültigen Richtlinien (HACCP) für Groß- und Gastronomieküchen.

 

Ihr Profil:

Sie haben idealerweise praktische Erfahrung in der Hauswirtschaft bzw. im Küchenbereich. Sie sind kreativ, haben Freude am Kochen und Backen und legen Wert auf Nachhaltigkeit, Regionalität und verantwortungsvollem Umgang mit Lebensmitteln.

 Sie sind flexibel, wechselnde Dienste nach Dienstplan (Wochentage und Wochenenden/Feiertage im Wechsel, in der Regel zwischen 06:30 – 17:30 Uhr) sind für Sie möglich. Wunschdienstzeiten können im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne berücksichtigt werden. Teamfähigkeit, Kollegialität und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.

 

Vergütung:

Bei uns treten Sie eine unbefristete Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas an. Wir bieten Ihnen zusätzliche Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung an.

 

Das bieten wir darüber hinaus:

·         Ein umfassendes Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
- geregelte Arbeitszeiten
- flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
- Kontingentplätze für Kinder (10 Monate bis 6 Jahre) in einer unserer Kindertageseinrichtungen
- Lebensarbeitszeitmodell (Zeitwertkonto)

·         Einen Arbeitsplatz in der Würzburger Innenstadt, der gut mit ÖPNV erreichbar ist

·         Jobticket und Firmen-E-Bike.

 

Christliche Werte sind für Sie gelebte Praxis. Für die Arbeit in einer Ordens­gemeinschaft bringen Sie Offenheit und Neugierde mit.

Sie haben noch Fragen? Unser Küchenleiter Herr Heinl steht Ihnen unter heinl@erloeserschwestern.de für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bei uns bis spätestens 29.01.2023 – gerne über unser unkompliziertes Onlineformular! Wir freuen uns auf Sie!

 

Kongregation der Schwestern des Erlösers
Frau Suckfüll
Domerschulstraße 1
97070 Würzburg

T: 0931 3514-2218

Bewerbungsschluss

29/01/2023

Bild