Sozialpädagogen (m / w / d) für die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtprobleme (Diplom, Master, Bachelor)

  • Caritasverband für den Landkreis Kitzingen e.V.
  • Schrannenstraße 10, Kitzingen, Deutschland
  • 19/01/2023
Teilzeit Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

Der Caritasverband für den Landkreis Kitzingen e.V. sucht

  

Sozialpädagogen (m / w / d) für die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtprobleme

(Diplom, Master, Bachelor)

 

unbefristet in Teilzeit (Stundenhöhe in Absprache).

  

Ihre allgemeinen Aufgaben sind:

-        Ambulante Beratung und Intensivbetreuung von Betroffenen und Angehörigen

-        Vermittlung in stationäre Behandlungen und Nachsorge

-        Krisenintervention, Kooperation im Hilfesystem

-        Gruppenarbeit und Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen

-        Mitarbeit in Arbeitskreisen, Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

-        Berufserfahrung im Bereich Beratung oder Suchtarbeit (Zusatzausbildung erwünscht)

-        Teamfähigkeit - auch im Sinne der Unterstützung der Verbandsstruktur

-        Eigenverantwortung, hohes Reflexionsvermögen

-        Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung

-        Identifikation mit den Werten der Caritas

 

 Wir bieten:

-        Eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit hohem Maß an Eigenverantwortung und
         Selbstständigkeit

-        Ein motiviertes und kompetentes Team

-        Vergütung nach AVR-Caritas mit dienstgeberfinanzierter betrieblicher
         Alterszusatzversorgung

-        Weiterbildungs- und Supervisionsangebote

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an die

  

Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtprobleme

Schrannenstraße 10                                                            

97318 Kitzingen                                                                     

info@caritas-kitzingen.de                                            

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Reichherzer oder Herr Schraud unter der Telefonnummer 09321/2204-0 zur Verfügung.

Bewerbungsschluss

01/03/2023

Ausschreibung als PDF oder Textdokument