Bilanzbuchhalter:in (w/m/d)

  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Würzburg
  • Würzburg, Deutschland
  • 24/01/2023
Vollzeit Verwaltung

Stellenbeschreibung

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. Würzburg ist ein Fachverband der Kinder- und Jugendhilfe, der Hilfe für Frauen und Familien in Not und der Gefährdetenhilfe mit 20 Einrichtungen und Fachdiensten.

Wir stellen zum 01. Oktober 2023 ein:

Bilanzbuchhalter:in (w/m/d)

Vollzeit | 39 Std./Woche | unbefristet

Die derzeitige Stelleninhaberin startet zum 01.11.2023 in die Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Sachgebietsleitung Buchhaltung 
  • Prüfung, Kontierung und Buchung laufender Geschäftsvorfälle, Zahlläufe und Bankbewegungen inklusive Tagesgeschäft und Mahnwesen   
  • Bearbeitung und Abstimmung von Debitoren-, Kreditoren- und Sachkonten   
  • Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung, Rückstellungen, Sonderposten/Zuschüsse und Rechnungsabgrenzungsposten   
  • Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen sowie in der Bilanzierung   
  • Abstimmungen zwischen Finanzbuchhaltung und der Kostenrechnung   
  • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB  
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Banken
  • Unterstützung der Geschäftsführung und Abteilungsleitungen durch qualitativ gute Finanzinformation, Erstellung monatlicher Auswertungen/Berichtswesen  
  • Kontrolle der Liquidität   
  • Spenden und Bußgeldverwaltung  

Ihr Profil

  • kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Buchhaltung in Verbindung mit einer Zusatzqualifikation zur/zum Bilanzbuchhalter:in oder einer vergleichbaren Qualifizierung 
  • fundierte Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen (HGB bilanzsicher), idealerweise auch in der Sozialwirtschaft   
  • Interesse an Digitalisierungsprozessen im Finanz- und Rechnungswesen und idealerweise Kenntnisse in der Buchhaltungssoftware Diamant   
  • analytische Fähigkeiten, Zahlenverständnis und steuerliche Kenntnisse   
  • sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise   
  • gute Kommunikationsfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten  
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielen des SkF

Wir bieten Ihnen

  • einen sinnstiftenden, vielseitigen und langfristig angelegten Arbeitsplatz in einem professionellen Team
  • die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten, verbunden mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  • gute Rahmenbedingungen und Vergütung nach attraktivem Tarifsystem (AVR Caritas) mit Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, 30 Urlaubstagen, zusätzliche freie Tage an besonderen Tagen wie Heilig Abend und Silvester, Gleitzeit, Zeitwertkonto, Jobticket u.v.m.
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf unserem Bewerbungsportal

Bewerbungsschluss

17/02/2023