Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d) als Berater in der Suchtberatung

  • Caritasverband Aschaffenburg e.V.
  • Aschaffenburg
  • 02/02/2023
Teilzeit Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

Der Caritasverband Aschaffenburg – Stadt und Landkreis e.V. sucht für seine Psychosoziale Suchtberatungsstelle eine/n

 Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen als Berater (m/w/d) in der Suchtberatung

wahlweise in Teil- oder Vollzeit, Beschäftigungsbeginn flexibel.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Sie führen Einzel-, Paar- und Familiengespräche mit Betroffenen und Angehörigen bei substanzbezogenen Störungen und Verhaltenssüchten in Beratung und ambulanter Betreuung.
  • Sie beraten innerhalb von (Außen)-Sprechstunden, aufsuchenden Hilfen und Kriseninterventionen.
  • Sie vermitteln in ergänzende Beratungsangebote und Angebote der Eingliederungshilfe.
  • Sie vermitteln in Entzugsbehandlung und Medizinische Rehabilitation.
  • Sie gestalten Gruppenangebote und führen diese in Eigenregie durch.
  • Sie dokumentieren die geleistete Beratungsarbeit im Rahmen der Deutschen Suchthilfestatistik (KDS 3.0).

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zum Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/d) mit BA/Master/Diplom.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine beraterische/suchttherapeutische Zusatzausbildung.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung und möchten diese jetzt in der Beratung nutzen.
  • Sie arbeiten selbständig und sind belastbar.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.


Wir bieten:

  • Eine sehr interessante Tätigkeit in einem systemisch arbeitenden Team.
  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch offene und engagierte Kollegen*innen.
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Ausstattung.
  • Qualitativ hochwertige, innovative und kultursensible Beratungsarbeit.
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes.
  • Regelmäßige Supervision sowie Fort- und Weiterbildung.
  • Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse.
  • Tarifliche Eingruppierung nach den AVR der Caritas.

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen initiativ per E-Mail an:  psb@caritas-aschaffenburg.de

Caritasverband Aschaffenburg -
Stadt und Landkreis e.V.
Daniel Elsässer, Leiter der Psychosozialen Suchtberatungsstelle
Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Elsässer unter der Rufnummer 06021 392-280 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss

08/01/2023

Ausschreibung als PDF oder Textdokument