Studentische Hilfskräfte (m/w/d) in der Suchthilfe - Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Psychologie

  • Caritasverband Aschaffenburg e.V.
  • Aschaffenburg, Deutschland
  • 16/11/2023
Teilzeit Sonstige Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

Der Caritasverband Aschaffenburg – Stadt und Landkreis e.V. sucht für die Suchthilfe ab Januar 2024

engagierte Studentische Hilfskräfte (m/w/d)
der Fachbereiche Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Psychologie

 Ihre Aufgaben:
Sie sind für die Psychosoziale Suchtberatungsstelle und das Ambulant Betreute Einzelwohnen für Menschen mit Suchterkrankung tätig:

  • Unterstützung der Mitarbeitenden des Ambulant Betreuten Einzelwohnens in der Einzelbetreuung der Klient*innen (Übernahme von Begleitungen, Fahrdienste etc.)
  • Vorbereitung und Durchführung bestehender Gruppenangebote (z.B. Frühstücksgruppe)
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von neuen Gruppenangeboten, entsprechend eigener Ideen und Fähigkeiten
  • Selbstständige Durchführung von Präventionsangeboten an Schulen in Stadt- und Landkreis Aschaffenburg (z.B. Präventionsparcours Flashback)
  • Mitwirkung bei Planung und Durchführung von Aktionstagen und thematischen Veranstaltungen (Informationssammlung, Erstellung von Materialien, Methodenauswahl, Öffentlichkeitsarbeit, Kontakt zu Kooperations- und Netzwerkpartnern)

Ihr Profil:
Ihre Qualifikation, Ihr Engagement und Ihre persönlichen Kompetenzen zeichnen Sie aus:

  • Laufendes Studium an einer (Fach-) Hochschule in den Fachbereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie
  • Bereitschaft, sich mit Menschen mit Sucherkrankung, psychischen Krisen und in schwierigen Lebenslagen auseinanderzusetzen
  • Organisationstalent und persönliches Engagement
  • Flexibilität und Bereitschaft, wechselnde Tätigkeiten und Arbeitszeiten zu begleiten
  • Freude am eigenständigen Arbeiten sowie Absprache- und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B und grundlegende Fahrpraxis

Unser Angebot:
#DasMachenWirGemeinsam – die Caritas bietet Ihnen eine zuverlässige Dienstgemeinschaft:

  • Ein spannendes und zugleich forderndes Arbeitsfeld und umfängliche Einblicke in mögliche künftige Beschäftigungsbereiche
  • Eine umfassende Einarbeitung und kontinuierliche Betreuung durch offene und engagierte Fachkolleg*innen
  • Persönlicher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, eigene Ideen und Talente einzubringen
  • Ein moderner Arbeitsplatz mit guter Ausstattung in der Innenstadt von Aschaffenburg
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes

 

Wenn Sie an einer (Fach-) Hochschule in einem der oben genannten Fachbereiche studieren und sich mit den Aufgabenstellungen und Zielen der Caritas identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 Weitere Informationen zu den Angeboten der Suchthilfe finden Sie unter: https://www.suchtberatung-aschaffenburg.de/

Bei individuellen Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lara Fendt
Caritasverband Aschaffenburg – Stadt und Landkreis e.V.
Telefon: 06021 392280
E-Mail: suchtberatung@caritas-aschaffenburg.de

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Daniel Elsässer
Bereichsleitung Soziale Dienste und Leitung Suchthilfe
Caritasverband Aschaffenburg – Stadt und Landkreis e.V.
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg
E-Mail: suchtberatung@caritas-aschaffenburg.de

Bewerbungsschluss

18/12/2023