Pädagogische Fachkraft m/w/d als Teamleitung

  • St. Josefs-Stift gemeinnützige GmbH
  • Josef-Dinges-Straße 1 63743 Aschaffenburg
  • 05/12/2023
Teilzeit Behindertenhilfe

Stellenbeschreibung

Wir assistieren und begleiten Menschen mit Behinderungen im Alltag, um diesen ein normales und selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

 

In unserer an das Wohnheim angegliederten Tagesförderstätte in der Josef-Dinges-Straße in Aschaffenburg bieten wir für die 12 Personen mit schweren und mehrfach geistigen Behinderungen bedarfsgerechte Angebote bezüglich der Arbeit und Beschäftigung, sowie eine individuelle Förderung gemäß der Assistenzplanung an.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

pädagogische Fachkraft m/w/d als Teamleitung

einer Fördergruppe in der Tagesförderstätte Josef-Dinges-Straße, unbefristet mit 30 - 35 Stunden / Woche.

Deine Aufgaben:

  • Umsetzung und Einhaltung der pädagogischen Leitlinien.
  • Verantwortung für die Aufsicht und die ganzheitliche Assistenz der Bewohner sowie deren Dokumentation.
  • Erarbeitung von bedarfsgerechten Förderangeboten (Kleingruppen, ggf. Einzelbetreuung, Projekte). Verantwortung für die Planung, Durchführung, Evaluierung und Dokumentation der Angebote.
  • Mitverantwortung für den Prozess der interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen im Rahmen der Assistenzplanung, sowie für die Kommunikation zu anderen Lebensbereichen der Beschäftigten.
  • Übernahme von koordinierenden Personalaufgaben u.a. Informationsaustausch innerhalb des Teams und Einarbeitung neuer Mitarbeiter: innen.

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger m/w/d oder Erzieher m/w/d, sowie abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik / Sozialpädagogik
  • Erste Erfahrungen als Teamleitung wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Behindertenhilfe von Vorteil
  • Lösungsorientiere und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Freude unsere Einrichtung aktiv mitzugestalten

 

Wir bieten Dir:

  • Vergütung nach AVR Caritas, 30 Tage Jahresurlaub, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Altersvorsorge und Beihilfeversicherung, die vom Dienstgeber bezahlt werden
  • Fortbildungsprogramm, das jährlich für die Mitarbeiter neu erstellt wird

Für telefonische Auskünfte steht Dir Marina Funk, Wohnbereichsleitung,
unter der Telefonnummer
0 60 21 / 59 26 34 gerne zur Verfügung.

Deine Bewerbung richtest Du an:
personalabteilung@josefs-stift.de
Bitte gebe im Betreff Deiner Bewerbung an:
„SJS-4-00526“         Vielen Dank!

Bewerbungsschluss

31/03/2024