Beschäftigte/n im Pfarrbüro (m/w/d) für den Pastoralen Raum Karlstadt mit Dienstsitz in Karlstadt

  • Bischöfliches Ordinariat Würzburg
  • Karlstadt, Deutschland
  • 06/02/2024
Teilzeit Sonstige Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Diözese Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Pastoralen Raum Karlstadt mit Dienstsitz in Karlstadt

eine/n Beschäftigte/n im Pfarrbüro (m/w/d)

mit 18,5 Wochenstunden

(davon 8,5 Stunden befristet für 3 Jahre)

Es besteht die Option zur Übernahme zusätzlicher unbefristeter Wochenstunden zu einem späteren Zeitpunkt nach Absprache.

Aufgaben

  • allgemeine Sekretariats-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben

  • pfarrbürospezifische Sekretariatsaufgaben (Matrikelführung, Verwaltung von Messstipendien, Erstellung von Statistiken, Gottesdienstordnung und Pfarrbrief, etc. nach Absprache)

  • Unterstützung der Gremien des pastoralen Raumes

Anforderungen

  • abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung

  • mehrjährige Berufserfahrung

  • sehr gute IT-Kenntnisse

  • freundliches Auftreten, Sensibilität im Umgang mit Menschen und Verschwiegenheit

  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Eigeninitiative

  • Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten:

  • einen interessanten, vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsplatz

  • ein freundliches Team

  • Eingruppierung erfolgt nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen (Erz-) Diözesen /EG 5 (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen



Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, bewerben Sie sich bitte bis 29.02.2024 bei:

Frau Claudia Meder

Sterngasse 16

97070 Würzburg

Telefon: (09 31) 3 86 - 60 8 61

Fax: (09 31) 3 86 – 18 - 60 8 61

claudia.meder@bistum-wuerzburg.de

Bewerbungsschluss

29/02/2024

Ausschreibung als PDF oder Textdokument