Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) für Jugendsucht- und Jugenddrogenberatung

  • Caritasverband für den Landkreis Bad Kissingen e. V.
  • Bad Kissingen
  • 13/02/2024
Sozialpädagoge

Stellenbeschreibung

Zum Aufbau einer Jugendsuchtberatung und Jugenddrogenberatung im Landkreis
Bad Kissingen suchen wir ab dem 01.06.2024

 zwei Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation

 (vorerst) befristet auf einen Zeitraum von 3 Jahren.

 

Als trägerübergreifendes Projekt des Caritasverbandes für den Landkreis Bad Kissingen e.V. und KIDRO e.V. soll unter gemeinsamen Namen und in enger Zusammenarbeit ein Beratungsangebot entstehen, das dem zunehmenden Beratungsbedarf für süchtige und suchtgefährdete Kinder und Jugendliche Rechnung trägt. Ziel der Arbeit ist es u.a. einen Perspektivwechsel zu erlangen, Konsummuster zu hinterfragen und die eigene Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

Um der inhomogenen Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen bedarfsgerecht begegnen zu können, unterteilt sich das Angebot entsprechenden den individuellen Zugängen der beiden Träger in eine

Ambulante Beratungsstelle (Komm-Struktur)
beim Caritasverband (34 Wochenstunden), sowie in eine

Aufsuchende Sozialarbeit (Streetwork)
bei KIDRO e.V. (39 Wochenstunden).

Der Caritasverband für den Landkreis Bad Kissingen e. V. ist als christliches Sozialunternehmen in der ambulanten und teilstationären Altenpflege, in verschiedenen Beratungsdiensten sowie in Kindertageseinrichtungen tätig. Als moderner Dienstleister mit ca. 200 Mitarbeitenden verbinden wir Soziales und christlich motiviertes Engagement mit wirtschaftlichem Handeln.

 

KIDRO e.V. ist mit weniger als 20 Mitarbeitenden ein Sozialverein, der seinen Schwerpunkt auf „niedrigschwellige Arbeit“ setzt, den Zugang zum Hilfsangebot so leicht wie möglich gestalten will. KIDRO reagiert sehr flexibel auf gesellschaftliche Veränderungen und passt sein Hilfesystem beständig an. Der Verein betreibt u.a. eine Wärmestube, Drogenhilfe, ein Reintegrationsprojekt und das Möbellager SOFA.

 

Dein Profil:

Du hast ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Dipl./B.A./M.A.) oder eine vergleichbare Qualifikation und bringst Erfahrungen in der ambulanten und/oder aufsuchenden Beratungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen mit?

Du hast Wissen und Interesse daran mit Menschen rund um das Thema Sucht, Suchtmittelmissbrauch und Abhängigkeit zu arbeiten?

Du bist offen, kontaktfreudig und scheust Dich auch nicht nach „Draußen“ zu gehen, um Schwellenängste abzubauen und neue tragfähige Kontakte und Netzwerke aufzubauen? Dabei ist Dir der Umgang mit sozialen, jugendtypischen (Kommunikations-)Medien vertraut?

Du sucht nach einer neuen Herausforderung, bei der Du Dich von Grund auf kreativ und eigeninitiativ austoben kannst, um etwas Neues zu schaffen, was Deine Handschrift trägt?

 

Unsere Leistungen:

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe im Bereich der Suchtberatung/-begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Raum für eigene Ideen und Projekte
  • Projektaufbau innerhalb und mit der Unterstützung zweier erfahrener Träger (Caritas und KIDRO)
  • eine wertschätzende Führungskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • attraktive Vergütung
  • nach dem Tarifvertrag AVR-Caritas mit Sonderzahlungen (Caritasverband) oder angelehnt an TVÖD SuE (KIDRO e.V.)

 

Bei weiteren Fragen wende dich gern unter 0971 7246-9200 an Miriam Nusser/Judith Hack (Caritas) oder unter 01708525180 an Christian Fenn (KIDRO).

 

Neugierig geworden? Dann bewirb Dich noch heute und werde Teil unseres zukünftigen Beratungsteams!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung für beide Stellen an:

Caritasverband für den Landkreis Bad Kissingen e. V.
Personalwesen
Hartmannstr. 2a
97688 Bad Kissingen
bewerbungen@caritas-kissingen.de

Bewerbungsschluss

15/03/2024

Ausschreibung als PDF oder Textdokument