Sachbearbeiter Bilanzbuchhaltung m/w/d

  • St. Josefs-Stift gemeinnützige GmbH
  • Pfarrer-Robert-Kümmert-Straße 1, Eisingen, Deutschland
  • 28/02/2024
Behindertenhilfe Verwaltung

Stellenbeschreibung

Der Aufgabenbereich der Zentralverwaltung umfasst derzeit die Gesellschaften St. Josefs-Stift Eisingen gemeinnützige GmbH, Erthal-Sozialwerk gemeinnützige GmbH, Robert – Kümmert -Akademie gemeinnützige GmbH sowie den Hauptgesellschafter St. Josefs-Stift Eisingen e. V.

Die Gesellschaften bieten umfangreiche Angebote in Wohnen, Assistenz, Beschäftigung, Rehabilitation, Beratung und Bildung für über 800 Menschen mit Behinderung in den Städten und Landkreisen Würzburg und Aschaffenburg sowie im Landkreis Main-Spessart. 270 Schüler*innen absolvieren derzeit ihre Ausbildung an unserer Fachschule. Das umfassende Angebot wird von 850 MitarbeiterInnen in Voll- und Teilzeit aufrechterhalten und weiter ausgebaut.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Bilanzbuchhaltung m/w/d

mit 20-39 Std./Woche, unbefristet.

 

Deine Aufgaben:

  • Aktive Mitarbeit in der Zentralbuchhaltung (Kontieren und Buchen von Kontoauszügen, Rechnungen, Kasse, Zahlungsverkehr, Kontenabstimmung, etc.)
  • Mitwirken bei diversen Monats- und Jahresabschlusstätigkeiten
  • Erstellen von monatlichen Reports, Budgetauswertungen und Abweichungsanalysen
  • Erstellen von diversen Ad-hoc Analysen
  • Unterstützung bei der Budget- und Investitionsplanung
  • Interne Leistungsverrechnung
  • Mitwirken bei Projekten zur Optimierung von Prozessen und Strukturen der Abteilung

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Weiterbildung als Bilanzbuchhalter oder eine vergleichbare Qualifikation (Fachwirt, Betriebswirt) wünschenswert
  • Erfahrung in der Finanzbuchhaltung, Bilanzierung und Rechnungslegung nach HGB
  • Grundkenntnisse im Controlling wünschenswert
  • Sehr gute Microsoft-Office Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

Was wir Dir bieten:

  • Abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit im sozialen Kontext
  • Kollegiale und wertschätzende Atmosphäre
  • Umfassende Einarbeitung
  • Flexible Gleitzeit mit Kernarbeitszeiten
  • Vergütung nach AVR Caritas, 30 Tage Jahresurlaub, Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Altersvorsorge und Beihilfeversicherung, die vom Dienstgeber bezahlt werden
  • Fortbildungsprogramm, das jährlich für die Mitarbeiter neu erstellt wird

 

Für telefonische Auskünfte steht Dir Eva Pfister, gerne unter der

Telefonnummer 09306 209-227 zur Verfügung.

 

Deine Bewerbung richtest Du bitte an:

personalabteilung@josefs-stift.de

 

Bitte gib im Betreff Deiner Bewerbung an:

SJS-1-00516        Vielen Dank!

Bewerbungsschluss

30/04/2024