eine(n) Angestellte(n) im Bürodienst Diözesanbaukommission (m/w/d)

  • Bischöfliches Ordinariat Würzburg
  • 97070 Würzburg, Deutschland
  • 21/03/2024
Vollzeit Sonstige Verwaltung

Stellenbeschreibung

Die Diözese Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat Liegenschaften der Hauptabteilung Finanzen und Immobilien einen


eine(n) Angestellte(n) im Bürodienst Diözesanbaukommission (m/w/d) 
(39 Wochenstunden, unbefristet) 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • eigenständige Aufbereitung von Informationen sowie Präsentationen für die Gremiensitzungen, verbunden mit der Einbeziehung der einzelnen Fachabteilungen und unter Beachtung der geltenden Rechtsnormen

  • Gremienarbeit wie Erstellung der jeweiligen Unterlagen, Einladung, Tagesordnungen, Terminkoordination, Raumbuchungen, Protokollführung, etc.

  • mündliche und schriftliche Korrespondenz mit den Mitgliedern der Baukommission

  • Beratung der Pfarreien bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen und Rechtsgeschäften an kirchlichen Gebäuden im Hinblick auf die Einbindung der Mitglieder der Gremien

  • allgemeine, sonstige Verwaltungstätigkeiten mit dazugehöriger Korrespondenz

  • laufende Pflege der Baumaßnahmenliste

  • Unterstützung des Referatsleiters bei Verwaltungstätigkeiten im Bereich Liegenschaften

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation

  • eine entsprechende Berufserfahrung wäre wünschenswert

  • sehr gute PC-Kenntnisse (LotusNotes und LibreOffice, insbesondere Writer und Impress)

  • schnelle Auffassungsgabe und eingenständige Arbeitsweise

  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit, sowie Verschwiegenheit

  • sichere Ausdrucksfähigkeit, Freude an Zahlen und Immobilien

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • eine Vergütung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen (Erz-) Diözesen EG 6 (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz

  • Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten

  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12. und 31.12.

  • Jahressonderzahlung und besondere Einmalzahlung

  • zu 100% arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge

  • Zuschuss zum Deutschlandticket Job und zu Kinderbetreuungskosten

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, steht Ihnen für Auskünfte Herr Bernd Wolfrum, Leitung Referat Liegenschaften zur Verfügung, (Tel.: 0931-386 75051 bzw. bernd.wolfrum@bistum-wuerzburg.de).

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, bewerben Sie sich bitte bis 30.04.2024 per Mail an personalabteilung@bistum-wuerzburg.de

Bewerbungsschluss

30/04/2024