Wir suchen eine Kita-Leitung

  • Caritas Aschaffenburg Kita gGmbH
  • Aschaffenburg, Deutschland
  • 15/05/2024
Vollzeit Kindertageseinrichtungen

Stellenbeschreibung

St_Konrad_Kinderhaus_AB_header.png

 

Die Caritas Aschaffenburg Kita gGmbH sucht für sein Kinderhaus St. Konrad ab 01.09.2024 eine

Kitaleitung (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet.

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe S16 AVR Caritas bewertet.

Unsere Einrichtung vereint zwei Krippen- und vier Kindergartengruppen unter einem Dach. In unserem Kinderhaus spielen, lachen und toben jeden Tag ca. 114 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Unser Haus ist von einem sehr schönen und großzügigen Außengelände umgeben. Außerdem bietet das Kinderhaus viel Platz mit einem großzügigen Raumangebot. In allen unseren Gruppen haben die Kinder die Gelegenheit zum Spielen, die Welt entdecken, Forschen, Bauen, für Rollenspiele, für Kreativität und noch vieles mehr. Wir sehen uns als Wegbegleiter und Lerngestalter und möchten die abenteuerliche Reise durch die Kindergartenzeit gemeinsam mit den Kindern erleben.

In Ihrer Leitungsfunktion führen Sie das (pädagogische) Team bestehend aus derzeit 20 Mitarbeitenden und sind verantwortlich für die Planung und Vorbereitung der pädagogischen Arbeit entsprechend den Leitzielen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes. Dabei orientieren Sie sich an den Bedürfnissen der Kinder unter Einbeziehung der sozialräumlichen Gegebenheiten.

Der Träger der Einrichtung ist die Caritas Aschaffenburg Kita gGmbH. Das gemeinnützige Unternehmen unter dem Dach der Caritas betreibt derzeit elf Katholische Kindertageseinrichtungen in Aschaffenburg. Durch die Bündelung der Einrichtungen in einer modernen und professionellen Trägerstruktur wird viel gewonnen: Wichtige Verwaltungsaufgaben werden vereinheitlicht und es entstehen flexiblere Planungsmöglichkeiten. Durch regelmäßige Besprechungen mit der Geschäftsführung erfahren Sie zudem eine fachliche und persönliche Unterstützung bei der Erledigung Ihrer Aufgaben.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Sie übernehmen die pädagogische Leitung der Einrichtung und gewährleisten eine reibungslose Organisation und Verwaltung,
  • In Abstimmung mit dem Träger sind Sie für das pädagogische Konzept der Einrichtung verantwortlich, indem sie die pädagogischen Aufgaben gestalten, steuern und koordinieren,
  • Sie arbeiten professionell und partnerschaftlich mit dem Team, den Eltern und dem Träger zusammen,
  • Sie sind eingebunden in die Personalauswahl und übernehmen Personalführung, Erkennen die Bedürfnisse Ihres Teams, fördern eine positive Teamkultur und entwickeln die Mitarbeiter*innen weiter.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben eine pädagogische Ausbildung zum/zur Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit einer Qualifikation zur Leitungskraft,
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung als pädagogische Fachkraft und konnten bereits Erfahrungen als (stellvertretende) Leitung sammeln,
  • Sie zeigen Engagement und Fachkenntnisse bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung und verfügen über eine ausgeprägte Kompetenz zur strategischen und operativen Steuerung einer Einrichtung der frühkindlichen Bildung,
  • Sie sind eine flexible Führungspersönlichkeit, die für christliche Werte steht und die sich durch Verlässlichkeit, Belastbarkeit sowie einen kooperativen und partizipativen Führungsstil auszeichnet.
  • Sie sind kommunikativ, teamfähig und haben Freude am Gestalten,
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus und gehen sicher mit dem PC und den gängigen Programmen um.

Wir bieten:

  • einen modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zum standortübergreifendem Arbeiten und guter Ausstattung,
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Tätigkeiten im Home-Office,
  • ein kompetentes und stabiles Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes,
  • eine Freistellung vom Gruppendienst für die Leitungstätigkeit,
  • persönliche und fachliche Unterstützung und Entlastung durch unsere professionelle Trägerstruktur mit hauptberuflicher Geschäftsführung und Verwaltungsleitungen sowie regelmäßigen Austausch mit den Leitungen unserer Kitas,
  • gute Parkmöglichkeiten sowie Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel,
  • eine attraktive Vergütung gemäß AVR der Caritas, 30 Tage Urlaub, zwei Regenerationstage und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse,
  • zahlreiche attraktive Vergünstigungen im Rahmen der Caritas Corporate Benefits (z.B. adidas, WMF, Philips, Urlaubsreisen etc.).

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31.05.2024 per E-Mail an: kita@caritas-aschaffenburg.de

Caritas Aschaffenburg Kita gGmbH
Maximilian Will, Geschäftsführer
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Maike Abke unter der Rufnummer 06021 392-213 gerne zur Verfügung.

Besuchen Sie gerne unsere Webseite, um sich einen ersten Eindruck unserer Einrichtung zu machen: https://www.kigast-konrad.de/

Bewerbungsschluss

31/05/2024

Ausschreibung als PDF oder Textdokument