FH-Praktikanten (m/w/d) Soziale Arbeit für das Praxissemester (Winter 2025)

  • Kongregation der Schwestern des Erlösers
  • Domerschulstraße, Würzburg, Deutschland
  • 08/07/2024
Praktikum Sonstige

Stellenbeschreibung

Die Kongregation der Schwestern des Erlösers ist eine katholische Ordensgemeinschaft, die karitative Einrichtungen in Deutschland, Tansania und in den USA betreibt. Zum Deutschen Kongregationsgebiet gehören neben dem Hauptsitz in Würzburg zwei Krankenhäuser, ein Altenheim, eine Sozialstation sowie drei Kindertagesstätten an den Standorten Würzburg, Schweinfurt und Heidenfeld. Auf dem neu gestalteten Mutterhausareal in Würzburg gibt es vielfältige Möglichkeiten zu Kontakt, Begegnung und Veranstaltungen. 

Die Kongregation betreibt außerdem im Auftrag der Regierung von Unterfranken im Herzen der Innenstadt eine Unterkunft für besonders schutzbedürftige Menschen mit Fluchterfahrung.

Zur Unterstützung unseres Teams der TGU suchen wir einen

FH-Praktikanten (m/w/d) Soziale Arbeit

Für das Praxissemester (Wintersemester 2025).

Unser Ziel ist es, den geflüchteten Menschen nicht nur ein vorübergehendes Zuhause zu geben, sondern sie auch bei der Entwicklung von Perspektiven zu unterstützen. Da wir vor allem traumatisierte Menschen beherbergen, sind Begleitung und Hilfe im Alltag sowie Beziehungsarbeit vorrangig in der täglichen Arbeit. Darüber hinaus bieten wir:

·         tagesstrukturierende Unterstützung und Angebote

·         Hilfe beim Umgang mit Behörden

·         Ressourcenarbeit

·         Unterstützung von Familien

·         Orientierungshilfe Ausbildung und Beruf

·         Krisenintervention

·         Gemeinschaftliche Erlebnisse.

Sie bringen mit:

·         Empathie und Wertschätzung für die Belange von geflüchteten Menschen

·         Einsatzfreude und Zuverlässigkeit

·         Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit

·         Psychische Stabilität für ein Arbeitsfeld mit vielen Herausforderungen

·         Offenheit und Neugierde für die Arbeit in einer katholischen Ordensgemeinschaft.

 

Wir bieten:

·         die Chance, bisher erworbenes Wissen in der Praxis anzuwenden und zu erweitern

·         eigene Ideen in Absprache mit dem Team einzubringen

·         Praxisanleitung durch eine erfahrene pädagogische Fachkraft

·         die Chance ein sehr vielfältiges und interessantes Arbeitsfeld kennenzulernen

·         regelmäßige Teamsitzungen und Supervision.

 

Das Praxissemester wird mit 500 € monatlich vergütet.

 

Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

 

Sie haben noch Fragen? Unsere Einrichtungsleitung TGU Frau Frankenberger steht Ihnen unter T: 0931 3514 – 2229 oder  frankenberger@erloeserschwestern.de für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich bei uns bis spätestens 30.09.2024 – gerne über unser unkompliziertes Onlineformular! – Wir freuen uns auf Sie!

 

Kongregation der Schwestern des Erlösers
Frau Suckfüll
Domerschulstraße 1
97070 Würzburg

personal@erloeserschwestern.de

 

 

Bewerbungsschluss

30/09/2024

Ausschreibung als PDF oder Textdokument