Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im PSG und DPSG -Diözesanbüro

  • Kirchliche Jugendarbeit (kja) Diözese Würzburg
  • Würzburg
  • 02/04/2019
Freiwilligendienst Jugendarbeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen wieder eine FSJ*lerin
- Du bist zwischen 18 und 27 Jahre alt?
- Du hast einen Führerschein der Klasse B?
- Du weißt noch nicht, was du nach der Schule machen willst?
- Du musst ein Jahr Wartezeit überbrücken?
- Du brauchst eine Auszeit?
- Du arbeitest gerne mit jungen Leuten?
- Du hat Lust, dich ein Jahr ganztägig in der DPSG und PSG zu engagieren?

Du kannst mindestens eine Frage mit Ja beantworten? Dann bist du bei uns richtig!
Das FSJ beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2020.

Tätigkeiten:
Du kannst bei diesen Tätigkeiten aktiv werden und mit anpacken:
- Mitarbeit bei der Planung und Durchführung unserer Diözesanaktionen
- Dunkelcafé „Blind Date“
- Integrative Maßnahmen und Projekte der Behindertenarbeit
- Öffentlichkeitsarbeit
- und überall wo wir zwei Hände und einen kreativen Kopf mehr gebrauchen können

Neben den genannten Schwerpunkten kannst du selbst mit entscheiden, in welchen Arbeitsbereichen der PSG und DPSG-Diözesanebene du aktiv werden willst.

Wir bieten dir:
- ein Jahr, in dem du die Pfadfinderarbeit aus einer anderen Perspektive miterlebst und mitgestaltest.
- ein Jahr mit neuen Herausforderungen.
- ein Jahr, in dem du viel Spaß und Abwechslung hast.
- ein Jahr, in dem dein Alltag anders sein wird als bisher.
- ein Jahr, in dem du viel dazu und neue Leute kennen lernst.

Außerdem bekommst du:
- Taschengeld + einen Pauschalbetrag für Unterkunft und Verpflegung
- Beratung und Begleitung in persönlichen und arbeitsbezogenen Fragen
- fünf Begleitseminare mit anderen Freiwilligen (insgesamt 25 Tage)
- ein qualifiziertes Zeugnis
- Das FSJ wird bei den meisten sozialen und pflegerischen Ausbildungs- und Studiengängen als Vorpraktikum anerkannt

Du hast noch Fragen?
Dann melde dich bei unserer PSG-Bildungsreferentin Petra Scheuermayer
petra.scheuermayer@bistum-wuerzburg.de
oder bei unserem DPSG-Bildungsreferenten Jonas Müller:
jonas.mueller@bistum-wuerzburg.de
oder unter: 0931-386 63151


Bewerbung:
Sag uns Bescheid, wenn du Interesse hast!
Bewerben musst du dich dann bei unserem Träger. Das sind der BDKJ Bayern und der
Caritasverband Würzburg. In der Bewerbung gibst du die PSG/DPSG-Stelle an.
Das Bewerbungsformular gibt es auf dieser Homepage: www.bayern-fsj.de
Weitere Infos zum FSJ: www.bayern-fsj.de

Bewerbungsschluss

30/06/2019

Ausschreibung als PDF oder Textdokument