Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V.

Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e. V. betreibt insgesamt 19 Fachdienste und Einrichtungen in den Bereichen Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Beratung und den Caritasladen. Gemeinsam mit dem Trägerverein des ABZ betreiben wir das Altenbetreuungszentrum Heiligkreuz, mit den Ritaschwestern den Familienstützpunkt/ -treffpunkt Sanderau, mit der Diakonie die Telefonseelsorge und den Krisendienst,.

In unserer Jobbörse finden Sie freie Stellen unserer Caritas-Einrichtungen. Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben möchten, können Sie dies entweder per Email oder per schriftlicher Bewerbung tun.

Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V. Rottendorf
22/02/2021
Teilzeit
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagogen (d./m./w.) für den Aufbau und als Leitung für den Familienstützpunkt Rottendorf mit einem Stellenumfang von 10 Std./Woche.   Familienstützpunkte (FSP) sind niedrigschwellige Anlauf- und Kontaktstellen für Familien. In der Gemeinde Rottendorf soll ein FSP neu aufgebaut und etabliert werden. Zum Aufgabenbereich des FSP gehört die Vermittlung und Organisation von Angeboten der Eltern- und Familienbildung, die Zusammenarbeit mit örtlichen Organisationen und Initiativen sowie der unmittelbare Kontakt zu Familien aus der Gemeinde Rottendorf. Fachlich und inhaltlich wird der Familienstützpunkt vom Amt für Jugend und Familie begleitet und ist in ein überörtliches Netzwerk der Familienbildung eingebettet. Anstellungsträger ist der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V. (weitere Infos unter www.caritas-wuerzburg.org).   Wir wünschen uns eine*n Mitarbeiter*in (m./w./d.) mit diesen...
Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V. Würzburg/ Kitzingen/ Main Spessart
18/09/2020
Teilzeit
Für die Mitarbeit im Mobilen Einsatzteam (MET) im Krisennetzwerk Unterfranken suchen wir ab 1.11.2020 und fortlaufend Fachkräfte (m/w/d) mit dem Abschluss: Psychologie (Diplom, Bachelor, Master), Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor, Master mit staatl. Anerkennung) oder Fachkrankenpflege für Psychiatrie (BKG/DKG anerkannt).  Das neue Krisennetzwerk Unterfranken wird auf Basis des Bayerischen Psychisch- Kranken-Hilfe-Gesetzes vom Bezirk Unterfranken finanziert. Ziel ist es, Menschen in psychischen Krisen eine niederschwellige Anlaufstelle zu bieten, die psychiatrisch-psychosoziale Versorgung der Bevölkerung zu verbessern, und Unterbringungen und Zwangsmaßnahmen zu vermeiden. Die MET Fachkräfte halten sich in ihren Schichten (ca. drei pro Monat) bereit für die Einsätze. Im Bedarfsfall fahren sie, im Auftrag der Leitstelle Krisendienst, zu zweit zu den Hilfesuchenden. Sie versuchen vor Ort die Situation zu klären und leiten bei akuten Notlagen eine stationäre Krisenbehandlung...