Es warten 113 freie Stellen

bei Kirche und Caritas in Unterfranken auf Sie!

Neueste Stellen

Kreuzschwestern Gemünden 97737 Gemünden am Main, Deutschland
25/05/2018
Vollzeit
Die Kreuzschwestern sind auf der Klosteranlage in Gemünden Träger der Theodosius-Florentini-Schule, der Kindertagesstätte Heilig Kreuz und verschiedener sozialpädagogischer Einrichtungen. Im Klostergebäude sind die Schwesternwohnanlage mit Pflegestation, das Seniorenwohnen und die Verwaltung. Die sozialpädagogischen Einrichtungen sind in einem eigenen Gebäude untergebracht, ebenso die Schule und die KiTa. Außerdem befinden sich die Klosterkirche und ein Wohngebäude auf dem Klostergelände. In den Einrichtungen und im Kloster arbeiten ca. 200 Beschäftigte, die ca. 600 Personen betreuen. Die Gebäude werden von der Abteilung Hauswirtschaft betreut. Für diese Abteilung suchen die Kreuzschwestern möglichst zum 15. August 2018 eine/n Leiter/in Hauswirtschaft Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zur Hauswirtschaftsleitung Kooperativer Führungs- und Kommunikationsstil EDV-Kenntnisse Unser Angebot: Zunächst befristete Vollzeittätigkeit (auch Teilzeit möglich) in Elternzeitvertretung Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Vergütung nach AVR, mit tariflichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung) Abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Fortbildungsmöglichkeiten Ihre Aufgaben: Organisatorische und fachliche Leitung der Abteilung Hauswirtschaft (28 Mitarbeiter/innen) Erstellen von Arbeitsablaufplänen, Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen Einteilen (in Absprache mit anderen Abteilungsleiter/innen) und Anleiten der Mitarbeiter/innen und Kontrolle der Arbeitsergebnisse Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen, Erfassen und Überwachen der Arbeitszeiten der Mitarbeiter/innen Regelmäßige Teambesprechungen, Führen von jährlichen Mitarbeiter/innengesprächen Unterweisung der Mitarbeiter im Rahmen der Arbeitssicherheit Bestellung von Arbeitsgeräten und Materialien, Rechnungseingangskontrolle und Kostenstellenzuordnung jährliche Inventur in der Abteilung Hauswirtschaft direkte Verantwortung für die Gästezimmer und die Veranstaltungsräume des Klosters Mitarbeit in allen Bereichen, vor allem als Urlaub- und Krankheitsvertretung Beratung und Unterstützung der Ordens- und Hausleitung und des Kaufmännischen Leiters Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte  bis zum 22. Juni 2018  Ihre Bewerbung an: per Post:                                                         per Mail: Kreuzschwestern Bayern                               k.feder@kreuzschwestern.de z. Hd. Klaus Feder Kreuzstraße 3 97737 Gemünden    
Kindergarten St. Felizitas Schwarzach am Main, Deutschland
24/05/2018
Teilzeit
Reinigungskraft (w/m)   in Schwarzach am Main, Teilzeit mit 15 Std./Woche, befristet   Ihre Aufgaben   Sie unterstützen das Team bei der Reinigung der Außenstelle des Kindergartens St. Felizitas. Wir erwarten   Sie haben ein Gespür für Sauberkeit und Ordnung. Sie arbeiten gerne im Team und sind flexibel. Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Wir bieten   Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima und die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten. Sie erhalten von uns eine Vergütung nach den arbeitsvertraglichen Richtlinien des deutschen Caritasverbandes (AVR). Sind Sie interessiert?   Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Schreck unter +49 9324 719 gerne zur Verfügung. Wenn sie nur den Anrufbeantworter erreichen, rufen wir sie gerne zurück!     Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:   Kindergarten St. Felizitas   z. Hd. Frau Schreck   Sonnenstrasse 3   97359 Schwarzach     Telefon +49 9324 719   kigafelizitas@aol.de   www.kiga-muensterschwarzach.de
Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V. Würzburg, Deutschland
24/05/2018
Vollzeit
Die psychotherapeutische Fachambulanz für Sexual- und Gewaltstraftäter ist eine Einrichtung, in der Menschen, die aufgrund eines Sexual- oder Gewaltdeliktes verurteilt wurden, im Rahmen der Führungsaufsicht oder Bewährung ihrer Therapieweisung nachkommen und sich psychotherapeutisch behandeln lassen können. Wir arbeiten auf einer therapeutischen Grundlage, die sowohl verhaltenstherapeutische Ansätze als auch analytische Haltungen vereint. Neben deliktorientierter Einzeltherapie bieten wir verschiedene kreative Gruppenangebote für unsere Patienten an, die bedarfsgerecht ihren strukturellen Defiziten gerecht werden. Im Fokus stehen bei uns Störungen der Sexualpräferenz, Persönlichkeitsstörungen, Impulskontrollstörungen sowie Abhängigkeitserkrankungen und Psychosen.   Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt für unsere Psychotherapeutische Fachambulanzen in Würzburg und Kulmbach für Sexual- und Gewaltstraftäter eine/n engagierte/n   Diplom-Sozialpädagogen/in / Master Soziale Arbeit   in Voll- oder Teilzeit mit Interesse für forensische Fragestellungen.   Ihre Aufgaben sind: Sozialpädagogisches Case-Management und Einzelfallarbeit Aufsuchende Arbeit und Unterstützung im Bereich Wohnen, Finanzen und Arbeit Unterstützung und Entwicklung von Gruppenangeboten (AGT, SKT, Hauswirtschaft) Enge Zusammenarbeit mit den Psychologen der Fachambulanz (Co-Therapie) Kooperation und Vernetzung (Bewährungshilfe, Strafentlassenenhilfe, Betreutes Wohnen, soziale Beratungsstellen etc.) Leitung des Übergangsmanagement mit den umliegenden JVA´en Weiterentwicklung des sozialpädagogischen Konzeptes   Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik Idealerweise Berufserfahrung, gerne im Bereich der Forensik und/oder Sucht Aufgeschlossenheit zur Arbeit im multiprofessionellen Team Systemische Ausbildung oder Interesse an therapieorientierter Weiterbildung Identifikation mit christlichen Grundwerten   Wir bieten Ihnen: Eine fachlich und menschlich sehr anspruchsvolle, sinnstiftende Aufgabe Enge Zusammenarbeit innerhalb eines fachlich versierten, dynamischen und auch wissenschaftlich arbeitenden Teams Umfangreiche Supervisions- und Fortbildungsangebote Ein angenehmes Betriebsklima Arbeitsplatz in zentraler Lage in Würzburg/Kulmbach Flexible Arbeitszeitgestaltung Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritasver- bandes (AVR)   Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben! Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte in schriftlicher Form an:   Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V. Herrn Thomas Giehl Franziskanergasse 3 97070 Würzburg oder in elektronischer Form an: personal@caritas-wuerzburg.de   Für telefonische Anfragen steht Ihnen Herr C. Kohlmann (Telefon: 0931 386-66500) gerne zur Verfügung. Bei gleicher Eignung stellen wir Bewerber/Innen mit Behinderung bevorzugt ein.
Bischöfliches Ordinariat Würzburg Würzburg, Deutschland
24/05/2018
Teilzeit
Die Diözese Würzburg sucht für den Familienbund der Katholiken zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen (m/w) als Bildungsreferent/in für die Diözesangeschäftsstelle Würzburg mit 12-15 Wochenstunden Aufgabenschwerpunkte Konzeption, Weiterentwicklung, Organisation und Durchführung von familienbezogenen Bildungsmaßnahmen, u.a. Vorträge, Tageskurse in Kindertagesstätten, Angebote für Familien mit besonderen Bedürfnissen (Handicap) Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen des Diözesanverbandes Begleitung und Unterstützung verbandlicher Familienarbeit, Unterstützung und Kooperation mit dem ehrenamtlichen Verbandsvorstand Kooperation mit anderen Trägern von Ehe- und Familienarbeit Anforderungen Abgeschlossene oder vergleichbare Ausbildung als Sozialpädagoge/in (FH) Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von (Familien)Bildungsmaßnahmen erwünscht Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit sowie zum selbständigen Arbeiten Organisationstalent, Kreativität und Flexibilität Flexible Arbeitszeiten (punktuell auch abends und am Wochenende) Führerschein PKW Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz Arbeit in einem engagierten, kooperativen und freundlichen Team flexible Arbeitszeiten in Absprache Eingruppierung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen (Erz-) Diözesen (ABD - analog TVöD/VkA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 12.06 .2018 an: Familienbund der Katholiken in der Diözese Würzburg Herrn Manfred Köhler Kürschnerhof 2 97070 Würzburg manfred.koehler@bistum-wuerzburg.de