Kirchliche Jugendarbeit (kja) Diözese Würzburg

Wir, die ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der kirchlichen Jugendarbeit, engagieren uns für und mit jungen Menschen, damit ihr Leben gelingen kann. An erster Stelle unseres Handelns stehen die Fragen und Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und nicht unsere eigenen Interessen. Dafür stellen wir uns als personales Angebot zur Verfügung und setzen uns für ihre Belange ein.

Auf Basis unserer christlichen Überzeugung tragen wir qualifiziert zur Persönlichkeitsentwicklung, Glaubensbildung und außerschulischen Bildung junger Menschen bei und befähigen sie Kirche und Gesellschaft mitzugestalten. Diese Aufgaben verwirklichen wir in unseren verschiedenen Referaten, Jugendverbänden, Jugendhäusern, offenen Einrichtungen und Regionalstellen.

(aus dem Leitbild der kja)

Kirchliche Jugendarbeit (kja) Diözese Würzburg Lohr am Main, Deutschland
08/07/2019
Teilzeit
Jugendbildungsreferenten*in für unsere Regionalstelle Main-Spessart (19,5 Stunden/Woche, die Stelle ist bis zum 07.08.2022 befristet.) Die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit ist eine Einrichtung der Diözese Würzburg. Ziel der Stelle ist die Unterstützung und Förderung der verbandlichen und nicht verbandlichen Jugendarbeit im Landkreis Main-Spessart. Dies geschieht in Form von Schulungen für Ehrenamtliche, Begleitung von Verbänden, Veranstaltungen für Jugendliche, Freizeiten u.v.m. Zu den Aufgaben gehören: • Ausbildung und Praxisberatung/-begleitung von hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in der kirchlichen Jugendarbeit • Umsetzung von Konzepten und Projekten zur Förderung der kirchlichen Jugendarbeit • Begleitung und Unterstützung verbandlicher Jugendarbeit • Planung, Durchführung und Auswertung von Bildungs- und Freizeitangeboten für Jugendliche • Kooperation mit anderen Trägern der Jugendarbeit Wir wünschen uns: • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge*in (FH) • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Jugendbildungsmaßnahmen • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche • Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit sowie zum selbständigen Arbeiten • Kreativität und Flexibilität • eigenen PKW und Führerschein für PKW • Wohnsitz im Landkreis Main-Spessart Wir bieten: • Vergütung sowie Sozialleistungen gemäß Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen Diözesen (angelehnt an TvöD) • ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld • Arbeit im Team mit motivierten Kollegen • qualifizierte begleitende Einarbeitung und Möglichkeit zur Fortbildung Wenn Sie diese Aufgabe interessiert, bewerben Sie sich bis zum 10.09.2019 bei: Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg Bernhard Lutz Ottostraße 1, 97070 Würzburg Tel.: 0931/386-63 121 e-mail: kja@bistum-wuerzburg.de  
Kirchliche Jugendarbeit (kja) Diözese Würzburg Würzburg
07/06/2019
Teilzeit
einen Jugendbildungsreferenten (w/m/d) mit 19,5 Wochenstunden als Elternzeitvertretung befristet bis 26.02.2020 Die KLJB mit ihren ca. 1.100 Mitgliedern in der Diözese Würzburg engagiert sich für Jugendliche im ländlichen Raum und beschäftigt sich vorrangig mit religiösen Themen, Agrar-, Verbraucher- und Ökologiefragen, Internationalem und Bildungsarbeit. Die Aufgabenschwerpunkte sind: - Geschäftsführung und Organisation des Verbandes - Öffentlichkeitsarbeit - Begleitung und Unterstützung von Gruppen auf Orts-, Kreis- und Diözesanebene - Mitarbeit im Bereich Persönlichkeitsbildung und Schulungsarbeit, u.a. Aus- und Weiterbildung von Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen - Mitarbeit in den diözesanen Gremien (Diözesanversammlung, -ausschuss) - Mitarbeit bei Projekten und Veranstaltungen der KLJB Wir erwarten: - Abgeschlossenes FH-Studium der Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss - Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit - Großes Engagement und Kreativität - Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Wochenend- und Abendtermine) - Bereitschaft zum Engagement in der katholischen Kirche und Identifikation mit ihren Zielen und Werten Wir bieten: - Engagierte KLJBler und KLJBlerinnen - Mitarbeit in einem motivierten Team von Ehren- und Hauptamtlichen - Vergütung gemäß dem Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen mit den entsprechenden Sozialleistungen Für telefonische Anfragen steht Ihnen Simone Büttner (Tel. 0931/386 63 174) zur Verfügung. Informationen über den Verband unter: www.kljb-wuerzburg.de Wenn Sie Interesse haben, bewerben Sie sich bitte schnellstmöglich bei: KLJB Diözesanverband Würzburg z. Hd. Rebekka Hetterich Ottostraße 1, 97070 Würzburg rebekka.hetterich@kljb-wuerzburg.de