Caritas Schulen gGmbH, Dr. Albert-Liebmann-Schule

Die heilpädagogische Tagesstätte ist eine an die SVE/Schule anschließende intensive Maßnahme für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, die aufgrund von Beeinträchtigungen ihrer Sprachentwicklung behindert oder von Behinderung bedroht sind.

Unsere Tagesstätte befindet sich an 6 Standorten und umfasst 15 Gruppen mit je 12 Kindern.

Öffnungszeiten: Montag-Freitag, 12.15 Uhr - 16.15 Uhr (Keine Betreuung in den Schulferien)

Caritas Schulen gGmbH, Dr. Albert-Liebmann-Schule Hösbach, Goldbach, Miltenberg
01/07/2021
Teilzeit
Die Caritas Schulen gGmbH sucht für die Dr. Albert-Liebmann-Schule (Förderzentrum mit Förderschwerpunkt Sprache) eine/n Erzieher/in (m/w/d) mit 29 Wochenstunden für unsere heilpädagogische Tagesstätte in Goldbach, Hösbach und Miltenberg Die Arbeitszeit setzt sich neben der Zeit am Kind (20 Std.) aus Teambesprechung, Differenzierung am Vormittag, Vor- und Nachbereitungszeit, Elterngesprächen, Fortbildungen pädagogischen Konferenzen usw. zusammen. Die Heilpädagogische Tagesstätte ist eine intensive Maßnahme für sprachentwicklungsverzögerte Kinder im Alter von 4 bis ca. 11 Jahren. Hier werden die Kinder im Anschluss an die Schulvorbereitende Einrichtung oder die Schule von Fachpersonal pädagogisch in ihrer Sprach-/ und Persönlichkeitsentwicklung ganzheitlich gefördert.   Sie würden als Gruppenleitung am Nachmittag eine Tagesstätten-Gruppe mit 12 Kindern im Alter von 4-6 Jahren (SVE) oder 6-10 Jahren (Grundschule) betreuen.   Erzieher*innen,...