Robert-Kümmert-Akademie gemeinnützige GmbH

Die Dr. Maria Probst-Schule ist eine staatlich anerkannte, private Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe. Sie bildet aktuell rund 270 Schülerinnen und Schüler aus, die von ca. 40 Lehrkräften in Theorie und Praxis unterrichtet und begleitet werden. Schulträger ist die Robert-Kümmert-Akademie gemeinnützige GmbH.

Die Fachschule ist Teil der Robert-Kümmert-Akademie, einem der größten Bildungsanbieter für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich sozialer Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung in Unterfranken. Die Struktur ermöglicht es, die Ausbildung an der Fachschule mit Projekten und Angeboten inklusiver Erwachsenenbildung zu verknüpfen.

Die Kooperation zwischen der Dr. Maria-Probst-Schule und den anderen Bereichen der Robert-Kümmert-Akademie bietet für die fachliche und persönliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler vielfältige Anknüpfungspunkte und einen deutlichen Mehrwert im Rahmen der Ausbildung

10/06/2022
Teilzeit
Robert-Kümmert-Akademie gemeinnützige GmbH 97084 Würzburg, Deutschland
Die "EX‐IN Akademie" ist ein Projekt zur Qualifizierung von Genesungsbegleiter*innen. Zur Mitarbeit im Projekt suchen wir ab sofort einen EX‐IN Genesungsbegleiter m/w/d Die EX‐IN Akademie wird im Rahmen des Projekts etabliert und bietet neben EX‐IN Genesungsbegleiter‐ Kursen, Trainerkurse und Weiterbildungen für Genesungsbegleiter an. Das Projekt hat eine Laufzeit von Juni 2022‐30.4.2025. Auch nach Projektende soll die Weiterarbeit der EX‐IN Akademie gesichert sein. Der Stellenumfang beträgt insgesamt 6 Std/Woche. Die Stelle ist für den Projektzeitraum befristet. Das Projekt ist von der Aktion Mensch finanziert. Im Team der EX‐IN Akademie arbeiten eine Sozialpädagogein, Genesungsbegleiter*innen und eine Person für organisatorische Fragestellungen zusammen. Arbeitsplatz: Berner Straße 8, 97084 Würzburg. Aufgaben: • Beratung von Interessierten • Unterstützung der Projektmitarbeiter in organisatorischen Aufgaben • Netzwerkarbeit • Mitentwicklung der EX‐IN...