Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.

Der Caritasverband für die Diözese Würzburg und seine ihm angeschlossenen Einrichtungen gliedert sich auf in eine Vielzahl von Gesellschaften und Beteiligungen, in Arbeitsgemeinschaften, Orts- und Kreisverbände und Fachverbände.

In unserer Jobbörse finden Sie freie Stellen unterfränkischer Caritas-Einrichtungen. Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben wollen, können Sie dies über dieses Portal,  E-Mail oder per schriftlicher Bewerbung tun.

Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V. Würzburg
18/11/2019
Vollzeit
Die psychotherapeutische Fachambulanz für Sexual- und Gewaltstraftäter ist eine Einrichtung, in der Menschen, die aufgrund eines Sexual- oder Gewalt­deliktes verurteilt wurden, im Rahmen der Führungsaufsicht oder Bewährung ihrer Therapieweisung nachkommen und sich psychotherapeutisch behandeln lassen können. Wir arbeiten auf einer therapeutischen Grundlage, die sowohl verhaltenstherapeutische Ansätze als auch analytische Haltungen vereint. Neben deliktorientierter Einzeltherapie bieten wir verschiedene kreative Gruppenangebote für unsere Patienten an, die bedarfsgerecht ihren strukturellen Defiziten gerecht werden. Im Fokus stehen bei uns Störungen der Sexualpräferenz, Persönlichkeitsstörungen, Impulskontrollstörungen sowie Abhängigkeitserkrankungen und Psychosen.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte  Sozialpädagogen (m/w/d)   mit Interesse für forensische Fragestellungen in Voll- oder Teilzeit für unsere Standorte Würzburg oder Kulmbach.  Kulmbach liegt verkehrsgünstig zu Bamberg, Bayreuth und Nürnberg.  Ihre Aufgaben sind: Sozialpädagogisches Case-Management und Einzelfallarbeit Aufsuchende Arbeit und Unterstützung im Bereich Wohnen, Finanzen und Arbeit Unterstützung und Entwicklung von Gruppenangeboten (AGT, SKT, Hauswirtschaft) Enge Zusammenarbeit mit den Psychologen der Fachambulanz (Co-Therapie) Kooperation und Vernetzung (Bewährungshilfe, Strafentlassenenhilfe, Betreutes Wohnen, soziale Beratungsstellen etc.) Leitung des Übergangsmanagement mit den umliegenden JVA´en Weiterentwicklung des sozialpädagogischen Konzeptes  Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik Idealerweise Berufserfahrung, gerne im Bereich der Forensik und/oder Sucht Aufgeschlossenheit zur Arbeit im multiprofessionellen Team Systemische Ausbildung oder Interesse an therapieorientierter Weiterbildung Identifikation mit den Zielen der Caritas und ihren christlichen Grundwerten  Wir bieten Ihnen: Eine fachlich und menschlich sehr anspruchsvolle, sinnstiftende Aufgabe Enge Zusammenarbeit innerhalb eines fachlich versierten, dynamischen und auch wissenschaftlich arbeitenden Teams Umfangreiche Supervisions- und Fortbildungsangebote Ein angenehmes Betriebsklima Arbeitsplatz in zentraler Lage in Würzburg Flexible Arbeitszeitgestaltung Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in Einrichtungen des Deutschen Caritas­verbandes (AVR)  Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben! Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des gewünschten Einsatzortes senden Sie bitte in schriftlicher Form an:  Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.  Herrn Manfred Steigerwald  Franziskanergasse 3  97070 Würzburg oder in elektronischer Form an: personal@caritas-wuerzburg.de   Für telefonische Anfragen steht Ihnen Frau A. Goesmann (Telefon: 0931 386-66500) gerne zur Verfügung. Bei gleicher Eignung stellen wir Bewerber/Innen mit Behinderung bevorzugt ein.
Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V. Kulmbach, Deutschland
11/11/2019
Vollzeit
Die psychotherapeutische Fachambulanz für Sexual- und Gewaltstraftäter ist eine Einrichtung, in der Menschen, die aufgrund eines Sexual- oder Gewalt-deliktes verurteilt wurden, im Rahmen der Führungsaufsicht oder Bewährung ihrer Therapieweisung nachkommen und sich psychotherapeutisch behandeln lassen können. Wir arbeiten auf einer therapeutischen Grundlage, die sowohl verhaltenstherapeutische Ansätze als auch analytische Haltungen vereint. Neben deliktorientierter Einzeltherapie bieten wir verschiedene kreative Gruppenangebote für unsere Patienten an, die bedarfsgerecht ihren strukturellen Defiziten gerecht werden. Im Fokus stehen bei uns Störungen der Sexualpräferenz, Persönlichkeitsstörungen, Impulskontrollstörungen sowie Abhängigkeitserkrankungen und Psychosen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Diplom-Psychologen / Psychologische Psychotherapeuten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für unsere Standorte Würzburg oder Kulmbach Kulmbach liegt verkehrsgünstig zu Bamberg, Bayreuth und Nürnberg. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung den gewünschten Einsatzort an. Ihre Aufgaben sind: -  Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien -  Teilnahme an Fallbesprechungen und Supervisionen -  Kooperations- und Netzwerkarbeit mit allen relevanten Einrichtungen und Behörden, insbesondere mit dem Justizministerium und    der Bewährungshilfe -  Wissenschaftliches Arbeiten und Evaluation der therapeutischen Prozesse Ihr Profil: -  Abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Medizin -  (Begonnene) Approbation zum Psychologischen/ Medizinischen Psychotherapeuten (m/w/d) oder vergleichbare    Therapieausbildung -  Gerne mit klinischer/forensischer Berufserfahrung -  Aufgeschlossenheit für kreative therapeutische Ansätze -  Eine klientenorientierte Sichtweise und Einfühlungsvermögen für die Bedarfe unserer Patienten -  Identifikation mit den Zielen der Caritas und ihren christlichen Grundwerten Wir bieten Ihnen: -  Arbeiten in einem dynamischen und kreativen Team -  Ein umfangreiches Supervisions- und Fortbildungsangebot -  Eine angemessene Vergütung und eine betriebliche Alterszusatzversorgung -  Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei uns, die 600 Std. praktische Tätigkeit in der Ausbildung zum             psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) zu absolvieren Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben! Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit der Angabe des gewünschten Arbeitsortes (Würzburg oder Kulmbach), senden Sie bitte in schriftlicher Form an: Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V. Herrn Manfred Steigerwald Franziskanergasse 3 97070 Würzburg oder in elektronischer Form an: personal@caritas-wuerzburg.de Für telefonische Anfragen steht Ihnen die Einrichtungsleitung Frau A. Goesmann (Telefon: 0931 386-66500) gerne zur Verfügung. Bei gleicher Eignung stellen wir Bewerber (m/w/d) mit Behinderung bevorzugt ein.