Bischöfliches Ordinariat Würzburg

Bischöfliches Ordinariat Würzburg Würzburg, Deutschland
17/01/2020
Vollzeit
Die Diözese Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Liegenschaften der Bischöflichen Finanzkammer einen Angestellten im Bürodienst (m/w/d) (39 Wochenstunden, zunächst befristet für 2 Jahre) Ihre Aufgaben: Organisatorische Unterstützung beim Projekt zur Einführung einer neuen Gebäude- und Liegenschaftsverwaltungssoftware, einschließlich aller damit verbundenen Prozesse im Zusammenhang mit der Erfassung der kirchlichen Gebäude im Bistum Würzburg Unterstützung bei allen administrativen und organisatorischen Aufgaben des Projektes Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Sitzungen und Workshops einschließlich dazugehöriger Terminkoordination und Protokollführung Unsere Anforderungen an Sie: abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sehr gute PC-Kenntnisse (OpenOffice, Excel, LotusNotes) sowie idealerweise Kenntnisse mit Webdatenbanken engagierte Einarbeitung in die Gebäude- und Liegenschaftsverwaltungssoftware engagiertes, flexibles und teamfähiges Handeln sowie schnelle Auffassungsgabe freundliches Auftreten Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche Wir bieten Ihnen: eine Vergütung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen (Erz-) Diözesen (analog TVöD/VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Jochen Hart (0931 / 386-75250) gerne zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben bewerben Sie sich bitte umgehend bei: Herrn Andreas Hammer Bischöfl. Stv. Finanzdirektor Domerschulstr. 2 97070 Würzburg